Stellenangebote und Praktika im FEZ-Berlin

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Geschäftsführung (m/w/d)

Zum 1. Oktober 2024 sucht das FEZ in Vollzeit und unbefristet eine Geschäftsführung des FEZ-Berlin gekoppelt mit der Leitung des Kinder-, Jugend- und Familienbereichs.

Die KJfz-L-gBmbH wird von zwei Geschäftsführungen (GF/Leitung Kinder-, Jugend- u. Familienbereich und GF/Leitung Landesmusikakademie Berlin) gemeinschaftlich gerichtlich und außergerichtlich vertreten.

Weitere Informationen und die vollständige Ausschreibung finden Sie unter: https://kulturexperten.de/jobs/ 

Ausbildungsplatz: Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das FEZ-Berlin sucht zum 01.09.2024 eine*n Auszubildende*n für den Beruf

Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Das FEZ-Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Es vereint in seinem Programm Abenteuer, Bildung und Spaß. Einzigartig sind die inhaltlichen Angebote zu den Schwerpunkten Globales Lernen und Bildung zur Nachhaltigen Entwicklung, Europa- und Internationale Bildung sowie kulturelle Bildung. 100.000 m² Outdoor- und 13.000 m² Indoor-Nutzfläche machen das FEZ zum idealen Ort für eine Vielzahl von Veranstaltungen. 

Inhalte der Ausbildung sind:

Tontechnik

  • Verkabelung von Tonanlagen (Lautsprecher, Verstärker, Mischpult)
  • Mikrofonierung von Bands (Schlagzeug, Gitarre, Saxophon, …)
  • Einspielen von Tonmaterial (CD, MP3-Player, Laptop, …)
  • Einpegeln von Mikrofonen (Funk oder Kabelgebunden)
  • Betreuung von Proben und Veranstaltungen am Mischpult

Lichttechnik

  • Verkabelung von Scheinwerfern
  • Aufstellen von Stativen mit Licht
  • Einleuchten von Bühnen und Szenenflächen
  • Steuerung der Lichtanlage am Lichtpult bei Proben und Veranstaltungen

Bühnenbau

  • Bau von Bühnenflächen aus Podesten
  • Aufstellen/Montage von Traversensystemen
  • Auf- und Abbau von Bühnenbildern im Theaterbereich

Videotechnik

  • Montage von Projektoren
  • Ein-/Ausrichten der Projektion
  • Einspielen von Bildern und Videos (Softwaregesteuert)
  • Bereitstellen von Projektoren in Seminarräumen


Ausbildungsbeginn: 01.09.2024

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: Wer in der Veranstaltungstechnik tätig ist, sollte in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren können, technisches Verständnis mitbringen und Spaß an körperlicher Arbeit haben. Teamfähigkeit ist ein wichtiger Punkt, da oft im Team gearbeitet wird und Probleme und Lösungen auch mit Kunden/Veranstaltern besprochen werden müssen.

Ausbildungsvergütung:     

1.    Ausbildungsjahr:  €  1.086,82   
2.    Ausbildungsjahr:  €  1.140,96 
3.    Ausbildungsjahr:  €  1.190,61 

 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Reichen Sie bitte auch aussagefähige Unterlagen ein, wie:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf 
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Praktikumsbeurteilungen

Wir streben die Erhöhung des Anteils von Menschen mit Migrationshintergrund an. Daher sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund ausdrücklich erwünscht. 

Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2024

Bewerbungsunterlagen bitte per Mail an: Ines Nevermann, personalstelle(at)fez-berlin.de 

Studentische*r Mitarbeiter*in Besucherservice

Das FEZ-Berlin sucht eine*n studentische*n Mitarbeiter*in für unseren Besucherservice mit wechselndem Einsatz in den Bereichen Info, Kasse und Einlass.

Was gehört dazu?

  • freundliche Begrüßung und kompetente Beratung unserer Gäste
  • freundliche und serviceorientierte Bearbeitung eingehender Anrufe und E-Mails
  • Einlasskontrolle und Hilfestellung für unsere Gäste bei der Orientierung im Haus
  • Bedienung der Kasse und Abwicklung des Zahlungsverkehrs

Was bringst Du mit?

  • Dienstleistungsmentalität – Du hast Spaß im Umgang mit Menschen, gute Gastgeber*innenqualitäten und betreust alle FEZ-Besucher*innen kompetent, freundlich und interessiert.
  • Sprachkenntnisse – Das FEZ-Berlin begrüßt Besucher*innen unterschiedlicher Sprache und Herkunft. Deshalb ist es wichtig, dass alle FEZ-Mitarbeiter*innen aufgeschlossen, tolerant und kultursensibel sind und über gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse verfügen. Weitere Sprachen sind ein Plus.
  • Zeitliche Flexibilität – Als größter Freizeit-, Bildungs- und Erlebnisort Berlins bieten wir besucherfreundliche Öffnungszeiten. Du solltest bereit sein, an Wochenenden, Feiertagen, in den Ferien und im Spätdienst zu arbeiten.

Was bieten wir?

  • bis zu 20 h Arbeitszeit pro Woche während der Vorlesungszeiten, in der vorlesungsfreien Zeit ist nach Absprache auch mehr möglich

Lust, Teil unseres Teams zu werden?

Bewirb dich per E-Mail (bewerbung-besucherservice(at)fez-berlin.de - Betreff: Studentenjob Besucherservice) mit einem kurzen Motivationsschreiben und Deinem Lebenslauf.

Bundesfreiwilligendienst

Die Landesmusikakademie Berlin bietet ab September 2024 zwei Stellen im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes.

Du liebst Musik, bringst gern Sachen ins Laufen und möchtest nach der Schule praktisch arbeiten? Ein Beruf im Bereich Event-/ Projektmanagement oder Musikpädagogik würde dich später interessieren? Dann bekommst du hier die Chance, den Bereich der musikalischen Kulturarbeit näher kennenzulernen. 

Mögliche Anfangstermine: 15. August oder 1. September 2024.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.: 

  • Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von Kursen, Tagungen und Projekten mit Schule, Musikschule, Amateur- und Profimusiker*innen
  • Assistenz bei Großprojekten wie "Family Music Days" und "klangwelten-Schulprojekttage"
  • Vorbereitung von Kursräumen 
  • Betreuung von Dozent*innen- und Musiker*innen 
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit, besonders im Bereich Social Media 
  • Pflege und Aktualisieren der Datenbanken und des Internetauftritts, Versand von Werbematerialien
  • Unterstützung von anderen Abteilungen des Hauses (FEZ-Berlin)

Das solltest du mitbringen: 

  • Spaß an Musik und Kontakt mit Menschen 
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen und kreativen Gedanken 
  • Grundlegende Computerkenntnisse 
  • Bereitschaft zu nicht-schreibtischgebundenen Tätigkeiten 
  • Kommunikations- und Organisationstalent 
  • Zuverlässigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten 
  • Deutsche Sprachkenntnisse: mindestens Sprachlevel C1

Deine Benefits: 

  • Du lernst viel über Management, Teamstruktur und Organisation eines großen Hauses, da die Akademie Teil des FEZ-Berlin ist – mit über 100 Mitarbeitenden und verschiedenen Gewerken, die alle Hand in Hand arbeiten.
  • Du wirst Teil eines Teams von Musiker*innen, Musikpädagog*innen und Kulturmanager*innen.
  • Du hast Einblick in alle musikalischen Bildungsangebote in den Bereichen Musik und Technik, Stimme und Instrument, Musik in der Schule & Musikschule, Musik in Kita und Hort, Musik in der Seniorenarbeit und Fortbildung zur Professionalisierung und Studienvorbereitung.
  • Wenn du musikpädagogisch interessiert bist, kannst du unsere Dozent*innen und ihre Methoden kennenlernen. Sie arbeiten mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. 
  • Du bekommst Gelegenheit, deine Erfahrungen, Ideen und deine Kreativität einfließen lassen – und dabei Know-how zu gewinnen. 
  • Du erwirbst grundlegende Fähigkeiten zur (Selbst-)Organisation. 
  • In den BFD-Bildungswochen lernst du bei spannenden Fortbildungen andere Bundesfreiwillige kennen und kannst dich weiterbilden. 

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Vollzeitstelle, die vergütet wird und über einen Zeitraum von 12 Monaten geht.

Wir freuen uns über ein deine Bewerbung per E-Mail mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben an Frau Beate Robie: robie(at)landesmusikakademie-berlin.de 

Mehr Informationen findet man hier..

Honorarkräfte für FEZ-Veranstaltungen gesucht 

Du weißt, was Kinder und Familien glücklich macht? Spiel ist dein zweiter Vorname? Unter Stress entwickelst du Superkräfte und Improvisation gehört zu deinen Special-Skills? Aus den Bereichen von A wie Abenteuerpädagogik bis Z wie Zirkus verfügst du über ein gutes eigenes Talent? Du hast Zeit und Lust an Wochenenden mit uns zu arbeiten?

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen. 

Unsere Veranstaltungen richten sich an Familien mit Kindern von 2-12 Jahren. Diese finden im FEZ vielfältige Angebote zu Themen wie Bauen, Märchen, Raumfahrt, Digitalisierung und vielem mehr. 

Aktuell suchen wir für unsere kommenden Veranstaltungen engagierte Menschen, die uns tatkräftig bei der Umsetzung und Betreuung unserer Kreativ-, Spiel-, Bastel-, Bewegungs- und Ernährungsangebote (rote Karte und HACCP-Schulung notwendig) unterstützen. Deine Einsatzgebiete sind sehr vielfältig und wir setzen dich nach deinen Stärken und Interessen in verschiedenen Projekten ein. 

Infos zu unseren Veranstaltungsangeboten findest du unter: https://fez-berlin.de/programm 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über eine E-Mail an Lena Alex, l.alex(at)fez-berlin.de mit kurzen, relevanten Infos zu Deiner Person, insbesondere zu Deinen Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern.
Bitte beachte, dass für die Arbeit in unserem Haus die Anerkennung unseres Kinderschutzkodex sowie ein Erweitertes Führungszeugnis zwingend nötig ist. Wir unterstützen Dich bei Bedarf gerne bei der Beantragung. 

Freiwilligendienst (BFD/FSJ)

Mach einen Freiwilligendienst (BFD/FSJ) und wecke in deinen zwölf Monaten Begeisterung für Demokratie. Das FEZ-Berlin nimmt jährlich 1 junge Person im Rahmen des BuFDi vom Träger Demokratie in Dialog. Wenn du Interesse hast, findest du hier alle weiteren Informationen.

Praktikant*innenstelle im Bereich Kommunikation

Der Bereich Kommunikation im FEZ-Berlin bietet engagierten Personen im Rahmen eines Praktikums interessante Einblicke im Bereich Kommunikation, Marketing und Werbung. Wir möchten unser Team vergrößern und freuen uns über deine Bewerbung.

Aufgaben

  • Assistenz bei der Pressearbeit: Erstellung von Pressematerialien wie Fotos, Texte, Presseclippings,
  • Recherchearbeiten
  • Organisation, Durchführung und Auswertung von Besucherumfragen
  • Unterstützung bei Mailings und PR-Aktionen
  • Assistenz der Online-Redaktion


Voraussetzungen

Student*in der Kommunikation-, Medien- oder Geisteswissenschaften, Interesse an Medienarbeit und am Texten, kommunikative Kompetenzen, sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Kenntnisse, selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit.

Praktikumsdauer
Mindestens 3 Monate mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 40 Stunden.

Kontakt
Marion Gusella
Bereich Kommunikation
T: +4930-53071-593
E-Mail: m.gusella(at)fez-berlin.de

Praktikum im Grünen: Lern- und Erfahrungsort "Öko-Insel" des FEZ-Berlin

Sie erhalten fachliche Anleitung, Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events für Vorschüler*innen, Schüler*innen und Familien. Zudem besteht nach einer Einarbeitungsphase die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten und die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen sind Schwerpunkt in Verbindung mit Naturpflege zur Erhaltung des Lernortes. In Formaten, wie erlebnisorientierte, naturwissenschaftliche und handwerkliche offene Angebote und themenorientierte Projektwochen stehen Spaß am Lernen, beim Forschen und Experimentieren im Mittelpunkt.

Themen und Inhalte: Jahreszeitliche Erkundungen, Artenschutz und Gartensafari, Solar- und Schwarzlichtexperimente, Mikroskopie, Papierschöpfen, Gestalten mit Naturmaterial, Sinnesspiele, Färben mit Pflanzen, Kräuterkunde, Backen im Lehmbackofen, Nachhaltiges Wirtschaften am Beispiel Aquaponik, Gärtnern u.v.m.

Voraussetzung:
Sie können eine pädagogische/ sozialpädagogische/ erzieherische Ausbildung bzw. ein naturwissenschaftliche oder Landschaftsnutzung/ -planung und Naturschutzstudium anstreben oder in einer entsprechenden Umorientierung sein.

Wir erwarten:
Freude am interdisziplinären Arbeiten, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit und die Bereitschaft auch an Wochenenden und in den Ferien zu arbeiten.

Das Praktikum ist nach Vereinbarung als Vorpraktikum und  Pflichtpraktikum für o.g. Studienrichtungen geeignet.

Praktikumsbeginn und -dauer:
Beginn des Praktikums: flexibel, von März bis Dezember
Dauer: ab 6 Wochen

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Kontakt:
Eva Kulla, e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das FEZ-Berlin ist Einsatzstelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr vom 1.9.2024 bis 31.8.2025.

Wir freuen uns auf dich als Unterstützung unseres Pädagogenteams und der Gärtnerei im FEZ-Berlin.

Schwerpunkte für die Einsatzstelle sind die außerschulische und umweltpädagogische Arbeit und Betreuung verschiedener Zielgruppen im Grünen Erfahrungsort "Ökoinsel".
Sie erhalten eine fachliche Anleitung und interessante Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events. Nach einer Einarbeitungsphase besteht die Möglichkeit an Projekten selbstständig zu arbeiten.

Wir erwarten Ihre Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie können eine pädagogische/sozialpädagogische/erzieherische Ausbildung bzw. naturwissenschaftliches Studium anstreben oder in der Umorientierung sein.

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Kontakt: Eva Kulla -FEZ-Berlin
E-Mail: e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung direkt an den Träger.

Adresse:
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Jugendberatungshaus XXL
Stephanie Bölter oder Marcus Wall
Landsberger Allee 565
12679 Berlin

T. +4930-53539-77
Fax. +4930-53011-859
Mail. foej(at)jao-berlin.de
www.foej-jao.de

Praktikum im Bereich Eventdesign und Ausstattung

Aufgabengebiete

Entwurf und Herstellung von Dekorationselementen, Unterstützung von Organisation, Kalkulation und Realisierung der Ausstattung von Events, Satz und Herstellung von Werbebannern und Schildern, Materialrecherche und Bestellung von Dekorationsmaterialien, Lagerhaltung von Dekorationsmaterialien. Individuelle Schwerpunktsetzung möglich.

Voraussetzungen

Interesse an Gestaltung und/oder deren Organisation, Eigenverantwortung und Zuverlässsigkeit.

Praktikumsdauer

Das Praktikum kann für 3 Monate absolviert werden.
Eine längere Praktikumszeit ist nur im Rahmen von Pflichtpraktika möglich.

Kontakt

Dörte Meinhardt-Plötz
Teamleiterin Eventdesign
T: +4930-53071-264
E-Mail: d.meinhardt-ploetz(at)fez-berlin.de  

Praktikum im Bereich Kultur- und Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit für die Astrid-Lindgren-Bühne

Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin sucht regelmäßig eine/n Praktikant/in als Assistenz im Kultur- und Veranstaltungsmanagement.

Aufgaben

  • Öffentlichkeitsarbeit, Mitentwicklung neuer Werbe-/Marketingstrategien, Neue Medien/Homepage, Begleiten der Programmflyerentwicklung
  •  Veranstaltungsdurchführung/-Nachbereitung
  •  Korrespondenz mit der GEMA und Verlagen
  •  Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstechnik, Objektverwaltung)

Voraussetzungen

  • Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Computerkenntnisse
  • gerne mit Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement

Praktikumsdauer

3-6 Monate

Kontakt

Gabriele Hilsberg
Leitung - Intendanz
T: +4930-53071-174
E-Mail: alb(at)fez-berlin.de

FEZ-Personalstelle

FEZ-Berlin
Personalstelle
Straße zum FEZ 2
D-12459 Berlin

Kontakt:
Ines Nevermann
T. +4930-53071-433
E-Mail: personalstelle(at)fez-berlin.de

BFD, FSJ, EFD, FÖJ oder FJB

Im FEZ-Berlin kannst du dich engagieren, ein Jahr lang einzigartige Erfahrungen sammeln und einen Einblick in das echte Arbeitsleben gewinnen.