Stellenangebote und Praktika im FEZ-Berlin

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Helfer*innen für FEZ-Veranstaltungen gesucht 

Du weißt, was Kinder und Familien glücklich macht? Spiel ist dein zweiter Vorname? Unter Stress entwickelst du Superkräfte und Improvisation gehört zu deinen Special-Skills? Aus den Bereichen von A wie Abenteuerpädagogik bis Z wie Zirkus verfügst du über ein gutes eigenes Talent? Du hast Zeit und Lust an Wochenenden mit uns zu arbeiten?

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen. 

Unsere Veranstaltungen richten sich an Familien mit Kindern von 2-12 Jahren. Diese finden im FEZ vielfältige Angebote zu Themen wie Bauen, Märchen, Raumfahrt, Digitalisierung und vielem mehr. 

Aktuell suchen wir für unsere kommenden Veranstaltungen engagierte Menschen, die uns tatkräftig bei der Umsetzung und Betreuung unserer Kreativ-, Spiel-, Bastel-, Bewegungs- und Ernährungsangebote (rote Karte und HACCP-Schulung notwendig) unterstützen. Deine Einsatzgebiete sind sehr vielfältig und wir setzen dich nach deinen Stärken und Interessen in verschiedenen Projekten ein. 

Infos zu unseren Veranstaltungsangeboten findest du unter: https://fez-berlin.de/programm 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über eine E-Mail an Lena Alex, l.alex(at)fez-berlin.de mit kurzen, relevanten Infos zu Deiner Person, insbesondere zu Deinen Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern.
Bitte beachte, dass für die Arbeit in unserem Haus die Anerkennung unseres Kinderschutzkodex sowie ein  Erweitertes Führungszeugnis zwingend nötig ist. Wir unterstützen Dich bei Bedarf gerne bei der Beantragung. 

Die Vergütung wird gezahlt nach § 3 Nr. 26 Einkommensteuergesetz.

Praktikum youngprojects

Praktikumsausschreibung: 20.02. - 15.04.2023, optional auch länger im Rahmen eines Pflichtpraktikums "youngprojects"

"youngprojects" sucht ab dem 20.02.2023 Unterstützung in der Organisation ihrer Veranstaltungen für Jugendliche und junge Erwachsende.
Die "youngprojects" sind im FEZ-Berlin für Live-Streams, Festivals, Projekttage, europäische Jugendtreffen oder Fachtage für Schulklassen für Jugendliche und (junge Erwachsende) verantwortlich.

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Deine Aufgaben:

  • Als Hauptpraktikant*in unterstützt du das Team in sämtlichen Arbeitsbereichen rund zum Thema Veranstaltungsmanagement. Dabei hast du immer die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Das Praktikum umfasst folgende Arbeitsbereiche: 

  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung, Planung und Organisation des Rahmenprogramms der verschiedenen Veranstaltungen 
  • Einblicke in das Vertragsmanagement, Antragsmanagement u.s.w.
  • Am Anfang des Praktikums liegt der Schwerpunkt deiner Arbeit im Kennenlernen und in der Unterstützung sämtlicher Arbeitsbereiche der youngprojects. So wirst du langsam und nachhaltig in die oben genannten Arbeitsbereiche eingeführt, bevor du einzelne Aufgaben selbstständig übernimmst.

Folgendes solltest du mitbringen: 

  • Interessen im großen Feld der Jugendbegegnung
  • Spaß an der Organisation und Interesse am Veranstaltungsmanagement
  • Selbstmanagement und Lust am selbstständigen Handeln Spaß im Umgang mit Menschen
  • Genauigkeit in der Abhandlung wichtiger Aufgaben 
  • Sicherheit im Verfassen von Texten

Wir bieten: 

  • Grundlagen des Projektmanagements sowie einen Einblick in die Arbeit 
  • praktische Erfahrungen in der Organisation und Durchführung einer vielseitigen und bunten Veranstaltung für Jugendliche 
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team 
  • vielseitiges Aufgabenfeld: vom Einsatz verschiedener Verwaltungsprogramme über Organisation und Material-Einkauf bis zu eigenen Zuständigkeiten und Verantwortungen für Aufgabenbereiche, wie Teilnehmer*innen- und Stage-Management 
  • Homeoffice 
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, die du dir selbstständig planen kannst.
  • Wir sind ein kreativer und sinngebender Arbeitsort mit Raum für eigene Ideen
  • kostenlose Nutzung der FEZ-Schwimmhalle, Badesee sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins 
  • 20 Stunden Woche, optional im Rahmen eines Pflichtpraktikums mehr möglich 
  • Praktikumszeitraum: 15.02. bis 15.04.2023, optional auch länger Aufwandsentschädigung: € 400,-/Monat

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben!, Lebenslauf, ggf. weitere Anhänge, insgesamt max. sechs Seiten) mit Angaben zum gewünschten Stundenumfang bis zum 06.02.2023 um 18:00 Uhr.

Unser Auswahlprozess bewertet deine Bewerbung ausschließlich aufgrund deiner Bewerbung, unabhängig von deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung oder Geschlecht.


Dein Ansprechpartner für weitere Fragen:

Florian Hecht, f.hecht(at)fez-berlin.de, Projektleiter youngprojects FEZ-Berlin 
Deine aussagekräftige Bewerbung richtet du bitte bis zum 06.02.2023 an youngprojects(at)fez-berlin.de 

Honorarbeschäftigung im Rahmen eines befristeten Projekts  | Jugendevents

Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für Jugendevents im FEZ-Berlin zum 20.02.2023 gesucht (auf Honorarbasis) bis 15.10.2023.

Du hast Lust auf Jugendevents, etwas zu bewegen und hast ca. 14 Stunden pro Woche Zeit? Dann möchten wir Dich als Projektmitarbeiter für Jugendevents zur Verstärkung der "youngprojects" im FEZ-Berlin ans Board holen. Die "youngprojects" sind im FEZ-Berlin für Live-Streams, Festivals, Projekttage, europäische Jugendtreffen oder Fachtage für Schulklassen für Jugendliche und (junge Erwachsende) verantwortlich.
Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Dich erwartet/Aufgaben 

  • Ein junges Team, welches im FEZ-Berlin verschiedene Projekte wie interaktive Live-Streams, Festivals, Projekttage, europäische Jugendtreffen oder Fachtage für Schulklassen für Jugendliche und (junge Erwachsende) organisiert.
  • Projektorganisation (Konzeptionierung, Umsetzung, Auswertung)
  • Vertrags- und Einladungs-, und Abrechnungsmanagement
  • Partnerbetreuung u.s.w.

Dabei möchten wir insbesondere deine Stärken nutzen.

Dein Profil: 

  • Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen und erste Erfahrung im Bereich Verwaltung. 
  • Die Organisation im Hintergrund bereitet Dir genauso viel Spaß wie Durchführung von Veranstaltungen. 
  • Du kannst dich schnell auf verschiedenen Teamkonstellationen und Anforderungen einstellen und Dich in vorgegebene Strukturen genauso gut eindenken, wie Strukturen selbst aufzubauen. 
  • In Stresssituationen bleibst Du gelassen, behältst den Überblick und weißt, wie Du Dinge strukturiert und effizient angehst. - Die Zusammenarbeit mit einem jungen, engagierten Team bereitet Dir Freude und du hast Lust auf einen abwechslungsreichen Job.

Du bringst mit:

  • Erste praktische Erfahrung im Management oder Lust, Dir diese anzueignen
  • Affinität für strukturiertes, aufmerksames und ordentliches Arbeiten
  • Gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Sicheren Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sowie Kommunikationsstärke in Wort und Schrift in Deutsch

Wünschenswert (aber kein Muss) wären außerdem: 

  • (laufendes oder abgeschlossenes) Studium oder Ausbildung (z.B. eines pädagogischen, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Faches)
  • Erfahrung in der Umsetzung von Workshop-/ Veranstaltungsformaten 

Wir bieten Dir:

  • Als Projektmitarbeiter*in nimmst du Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung der Programme 
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, die du dir selbstständig planen kannst
  • Einblick in die Arbeit eines jungen, lernenden und dynamischen Teams
  • Vielfältige Kontakte im Bereich des bürgerschaftlichen und jungen Engagements und Einblicke in die gemeinnützige Projektarbeit in den Themenfeldern Jugendpartizipation und Engagement
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten und jungen Team aus Projektmitarbeitenden 
  • einen Sitzplatz in verschiedenen Beteiligungsgremien der Beteiligungsszene Berlins
  • Homeoffice 
  • Wir sind ein kreativer und sinngebender Arbeitsplatz mit Raum für eigene Ideen
  • Vergütung auf Honorarbasis (€ 15,-/h)
  • kostenlose Nutzung der FEZ-Schwimmhalle, Badesee sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins 

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben!, Lebenslauf, ggf. weitere Anhänge, insgesamt max. sechs Seiten) mit Angaben zum gewünschten Stundenumfang bis zum 06.02.2023 um 18:00 Uhr.

Unser Auswahlprozess bewertet deine Bewerbung ausschließlich aufgrund deiner Bewerbung, unabhängig von deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung oder Geschlecht

Dein Ansprechpartner für weitere Fragen:

Florian Hecht, f.hecht(at)fez-berlin.de, Projektleiter youngprojects FEZ-Berlin 
Deine aussagekräftige Bewerbung richtet du bitte bis zum 06.02.2023 an youngprojects(at)fez-berlin.de 

Honorarbeschäftigung im Rahmen eines befristeten Projekts | Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit

Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für Jugendevents im Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit im FEZ-Berlin zum 20.02.2023 gesucht (auf Honorarbasis) bis 15.10.2023.

Du hast Lust auf Jugendevents, etwas zu bewegen und hast ca. 14 Stunden pro Woche Zeit? Dann möchten wir Dich als Projektmitarbeiter für Jugendevents zur Verstärkung der "youngprojects" im FEZ-Berlin ans Board holen. "youngprojects" sind im FEZ-Berlin für Live-Streams, Festivals, Projekttage, europäische Jugendtreffen oder Fachtage für Schulklassen für Jugendliche und (junge Erwachsende) verantwortlich.

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Das sind Ihre Aufgaben/Dich erwartet:

Ein junges Team, welches im FEZ-Berlin verschiedene Projekte wie interaktive Live-Streams, Festivals, Projekttage, europäische Jugendtreffen oder Fachtage für Schulklassen für Jugendliche und (junge Erwachsende) organisiert.

  •  enge Zusammenarbeit mit der hauseigenen Kommunikationsabteilung 
  • enge Zusammenarbeit mit dem Grafiker
  • Schreiben von Texten für alle Veranstaltungen der youngprojects und deren Internetauftritt
  • Erstellung von Strategien für Teilnehmerakquise
  • Erstellung von Newsletter (Verteilerpflege und –versand)
  • Aufbereitung des Contents für die entsprechenden Social-Media-Kanäle
  • Erstellung von Motiven mit Canva
  • Recherche von Dienstleistern und Einholen von Angeboten, insbesondere Planung von Kampagnen 
  • Erstellung von (Veranstaltungs-)Präsentationen 
  • Veranstaltungsdokumentation und Auswertung 
  • Planung und Durchführung von Online-Umfragen 
  • Kommunikation mit Förderern

Das ist Ihr Profil:

  • Du bist an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert und hast vorzugsweise bereits 2 Semester in Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Publizistik, Politik-/Sozialwissenschaft oder einer Geisteswissenschaft abgeschlossen oder hast einen Abschluss in einem relevanten Gebiet
  • Unsere Themengebiete interessieren Dich und sind dir bekannt. 
  • Du schreibst gern, kannst dich schnell in neue Themen einarbeiten, hast dabei unsere Zielgruppen im Blick und suchst gerne nach kreativen Lösungen.
  • Hast vorzugsweise erste Erfahrungen mit Content-Management-Systemen und Content-Erstellung für Social Media gemacht.
  • Du bist vorausschauend, arbeitest eigenständig und strukturiert, recherchieren gewissenhaft und hast Termine im Blick
  • Du beherrschst die deutsche Sprache sehr gut
  • Die Zusammenarbeit mit einem jungen, engagierten Team bereitet Dir Freude und du hast Lust auf einen abwechslungsreichen Job.
  • Sicheren Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen

Wir bieten Dir:

  • Als Projektmitarbeiter*in nimmst du zusätzlich Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung der Programme 
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, die du dir selbstständig planen kannst
  • Einblick in die Arbeit eines jungen, lernenden und dynamischen Teams
  • Vielfältige Kontakte im Bereich des bürgerschaftlichen und jungen Engagements und Einblicke in die gemeinnützige Projektarbeit in den Themenfeldern Jugendpartizipation und Engagement
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten und jungen Team aus Projektmitarbeitenden
  • einen Sitzplatz in verschiedenen Beteiligungsgremien der Beteiligungsszene Berlins
  • Homeoffice 
  •  Wir sind eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle mit Raum für eigene Ideen
  •  Vergütung auf Honorarbasis (€ 15,-/h)
  • kostenlose Nutzung der FEZ-Schwimmhalle, Badesee sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (aussagekräftiges Motivationsschreiben, Lebenslauf, ggf. weitere Anhänge, insgesamt max. sechs Seiten) bis zum 06.02.2023 um 18:00 Uhr.

Unser Auswahlprozess bewertet deine Bewerbung ausschließlich aufgrund deiner Bewerbung, unabhängig von deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung oder Geschlecht

Dein Ansprechpartner für weitere Fragen:

Florian Hecht, f.hecht(at)fez-berlin.de, Projektleiter youngprojects FEZ-Berlin 
Deine aussagekräftige Bewerbung richtet du bitte bis zum 06.02.2023 an youngprojects(at)fez-berlin.de 

Studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für unseren Besucherservice

Das FEZ-Berlin (betrieben durch die KJfz-LgBmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für unseren Besucherservice.

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen. 

Zum Bereich Besucherservice gehören der Einlass, der Informationscounter, die Kasse, die Kundenbetreuung und Beratung per Telefon und per E-Mail.

Was Dich erwartet: 

Als studentische Mitarbeiter*in für den FEZ-Besucherservice bist Du Teil des Gesichts des FEZ-Berlins und unterstützt unsere Gäste mit dem Ziel, für alle ein möglichst gelungenes Erlebnis zu schaffen. 

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Einlass und freundliche Begrüßung unserer Gäste
  • Hilfestellungen bei der Orientierung im Haus
  • Kundenberatung und Beantwortung von Fragen rund um das Haus und der Veranstaltungen - sowohl im Frontend als auch per Telefon und per E-Mail
  • Bedienung der Kasse und Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Erstellen eines Kassenabschlusses und Einzahlung der Tageseinnahmen
  • Betreuung des Informationscounters
  • ggf. Hilfestellung bei der Einhaltung der „AHA-Regeln“

Dein Profil:

  • offenes, freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • gern erste Erfahrungen im Servicebereich
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden, Feiertagen und am Abend
  • körperliche Belastbarkeit (größtenteils stehende Tätigkeit)
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • eine zertifizierte Grundausbildung in Erster Hilfe wünschenswert

Wir bieten:

  • 13,- Euro Stundenlohn, maximal 20 Stunden/Woche
  • Urlaubsanspruch 20 Tage, ausgehend von einer 5 Tage/Woche
  • eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer Teilzeitbeschäftigung mit direktem Kundenkontakt
  • eine Tätigkeit im dynamischen Arbeitsumfeld des größten Freizeit-, Bildungs- und Erlebnisort Berlins
  • ein einzigartiger Arbeitsplatz in einer grünen Oase
  • ein gutes Arbeitsklima
  • kostenlose Nutzung der Schwimmhalle sowie aller Eigenveranstaltungen im FEZ
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld

Unser Auswahlprozess bewertet Deine Bewerbung ausschließlich aufgrund Deiner fachlichen Qualifikation, unabhängig von Deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Deinem Alter und Geschlecht.

Dein Ansprechpartner für alle Fragen: Isabelle Cimière, i.cimiere(at)fez-berlin.de

Deine aussagekräftige Bewerbung richte bitte an: personalstelle(at)fez-berlin.de 

Praktikum klangwelten-Schulprojekttage

Praktikumsausschreibung: 09.01.2023 – 31.03.2023 "klangwelten-Schulprojekttage und musikalische Familienangebote"

Die Landesmusikakademie Berlin sucht ab 09. Januar 2023 Unterstützung in der Organisation ihrer musikalischen Großveranstaltungen für Kinder und Familien, z. B. im Rahmen eines Praktikums innerhalb eines Studiums.

Jedes Jahr im März veranstaltet die Landesmusikakademie Berlin im FEZ-Berlin zwei große musikalische Angebote: die „klangwelten“-Schulprojekttage und ein buntes, vielseitiges Angebot für Familien mit Kindern, bei dem u.a. auch Jugendliche in Musik- Ensembles auftreten.

An den fünf Schulprojekttagen nehmen ca. 200 Schulklassen und damit über 5.000 Grundschüler*innen teil, um in unterschiedlichen Workshops und einem Mitmach- Konzert Musik hautnah zu erleben. Bei den Tagen für Familien stehen Workshops, Kreativangebote und Konzerte von Laienmusikgruppen auf dem Programm.

Als Hauptpraktikant*in unterstützt du die Projektleitung in sämtlichen Arbeitsbereichen. Dabei hast du immer die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Praktikumszeitraum:
09. Januar bis 31. März 2023 Aufwandsentschädigung: €300,-/Monat
Mehr Infos: landesmusikakademie-berlin.de/ueber-uns/karriere/

Arbeitsort:
Landesmusikakademie Berlin im FEZ-Berlin Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an Frau Nathalie Schock (Projektleiterin): schock(at)landesmusikakademie-berlin.de
        

Freiwilligendienst (BFD/FSJ)

Mach einen Freiwilligendienst (BFD/FSJ) und wecke in deinen zwölf Monaten Begeisterung für Demokratie. Das FEZ-Berlin nimmt jährlich 1 junge Person im Rahmen des BuFDi vom Träger Demokratie in Dialog. Wenn du Interesse hast, findest du hier alle weiteren Informationen.

Praktikant*innenstelle im Bereich Kommunikation

Der Bereich Kommunikation im FEZ-Berlin bietet engagierten Personen im Rahmen eines Praktikums interessante Einblicke im Bereich Kommunikation, Marketing und Werbung. Wir möchten unser Team vergrößern und freuen uns über deine Bewerbung.

Aufgaben

  • Assistenz bei der Pressearbeit: Erstellung von Pressematerialien wie Fotos, Texte, Presseclippings,
  • Recherchearbeiten
  • Organisation, Durchführung und Auswertung von Besucherumfragen
  • Unterstützung bei Mailings und PR-Aktionen
  • Assistenz der Online-Redaktion


Voraussetzungen

Student*in der Kommunikation-, Medien- oder Geisteswissenschaften, Interesse an Medienarbeit und am Texten, kommunikative Kompetenzen, sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Kenntnisse, selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit.

Praktikumsdauer
Mindestens 3 Monate mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 40 Stunden.

Kontakt
Marion Gusella
Bereich Kommunikation
T: +4930-53071-593
E-Mail: m.gusella(at)fez-berlin.de

Praktikum im Grünen: Lern- und Erfahrungsort "Öko-Insel" des FEZ-Berlin

Sie erhalten fachliche Anleitung, Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events für Vorschüler, Schüler und Familien. Zudem besteht nach einer Einarbeitungsphase die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten und die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen sind Schwerpunkt in Verbindung mit Naturpflege zur Erhaltung des Lernortes. In Formaten, wie erlebnisorientierte, naturwissenschaftliche und handwerkliche offene Angebote und themenorientierte Projektwochen stehen Spaß am Lernen, beim Forschen und Experimentieren im Mittelpunkt.

Themen und Inhalte: Jahreszeitliche Erkundungen, Artenschutz und Gartensafari, Solar- und Schwarzlichtexperimente, Mikroskopie, Papierschöpfen, Gestalten mit Naturmaterial, Sinnesspiele, Färben mit Pflanzen, Kräuterkunde, Backen im Lehmbackofen, Nachhaltiges Wirtschaften am Beispiel Aquaponik, Gärtnern u.v.m.

Voraussetzung:
Sie können eine pädagogische/ sozialpädagogische/ erzieherische Ausbildung bzw. ein naturwissenschaftliche oder Landschaftsnutzung/ -planung und Naturschutzstudium anstreben oder in einer entsprechenden Umorientierung sein.

Wir erwarten:
Freude am interdisziplinären Arbeiten, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit und die Bereitschaft auch an Wochenenden und in den Ferien zu arbeiten.

Das Praktikum ist nach Vereinbarung als Pflichtpraktikum für o.g. Studienrichtungen geeignet.

Praktikumsbeginn und -dauer:
Beginn des Praktikums: flexibel, von April bis Dezember
Dauer: ab 6 Wochen

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Kontakt:
Eva Kulla, e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das FEZ-Berlin ist Einsatzstelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr vom 1.9.2023 bis 31.8.2024.

Wir freuen uns auf dich als Unterstützung unseres Pädagogenteams und der Gärtnerei im FEZ-Berlin.

Schwerpunkte für die Einsatzstelle sind die außerschulische und umweltpädagogische Arbeit und Betreuung verschiedener Zielgruppen im Grünen Erfahrungsort "Ökoinsel".
Sie erhalten eine fachliche Anleitung und interessante Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events. Nach einer Einarbeitungsphase besteht die Möglichkeit an Projekten selbstständig zu arbeiten.

Wir erwarten Ihre Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie können eine pädagogische/sozialpädagogische/erzieherische Ausbildung bzw. naturwissenschaftliches Studium anstreben oder in der Umorientierung sein.

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Volljährigkeit im Laufe des Kalenderjahres 2023.

Kontakt: Eva Kulla -FEZ-Berlin
E-Mail: e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung direkt an den Träger.

Adresse:
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Jugendberatungshaus XXL
Stephanie Bölter oder Marcus Wall
Landsberger Allee 565
12679 Berlin

T. +4930-53539-77
Fax. +4930-53011-859
Mail. foej(at)jao-berlin.de
www.foej-jao.de

Praktikum im Bereich Eventdesign und Ausstattung

Aufgabengebiete

Entwurf und Herstellung von Dekorationselementen, Unterstützung von Organisation, Kalkulation und Realisierung der Ausstattung von Events, Satz und Herstellung von Werbebannern und Schildern, Materialrecherche und Bestellung von Dekorationsmaterialien, Lagerhaltung von Dekorationsmaterialien. Individuelle Schwerpunktsetzung möglich.

Voraussetzungen

Interesse an Gestaltung und/oder deren Organisation, Eigenverantwortung und Zuverlässsigkeit.

Praktikumsdauer

Das Praktikum kann für 3 Monate absolviert werden.
Eine längere Praktikumszeit ist nur im Rahmen von Pflichtpraktika möglich.

Kontakt

Dörte Meinhardt-Plötz
Teamleiterin Eventdesign
T: +4930-53071-264
E-Mail: d.meinhardt-ploetz(at)fez-berlin.de  

Praktikum im Bereich Kultur- und Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit für die Astrid-Lindgren-Bühne

Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin sucht regelmäßig eine/n Praktikant/in als Assistenz im Kultur- und Veranstaltungsmanagement.

Aufgaben

  • Öffentlichkeitsarbeit, Mitentwicklung neuer Werbe-/Marketingstrategien, Neue Medien/Homepage, Begleiten der Programmflyerentwicklung
  •  Veranstaltungsdurchführung/-Nachbereitung
  •  Korrespondenz mit der GEMA und Verlagen
  •  Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstechnik, Objektverwaltung)

Voraussetzungen

  • Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Computerkenntnisse
  • gerne mit Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement

Praktikumsdauer

3-6 Monate

Kontakt

Gabriele Hilsberg
Leitung - Intendanz
T: +4930-53071-174
E-Mail: g.hilsberg(at)fez-berlin.de

FEZ-Personalstelle

FEZ-Berlin
Personalstelle
Straße zum FEZ 2
D-12459 Berlin

Kontakt:
Ines Nevermann
T. +4930-53071-433
E-Mail: personalstelle(at)fez-berlin.de

BFD, FSJ, EFD, FÖJ oder FJB

Im FEZ-Berlin kannst du dich engagieren, ein Jahr lang einzigartige Erfahrungen sammeln und einen Einblick in das echte Arbeitsleben gewinnen.