Warum gibt's den Kindertag?

Der Internationale Kindertag geht zurück auf die Weltkonferenz der Vereinten Nationen für das Wohlergehen der Kinder im Jahre 1925. Es ist ein in über 145 Staaten der Welt begangener Tag, um auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und speziell auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen.

Das FEZ-Berlin engagiert sich besonders für die Rechte und Belange von Kindern. Zusammen mit den Partnern soll ihnen daher rund um ihren Ehrentag ein unvergessliches Fest bereitet werden.