Stellenangebote und Praktika im FEZ-Berlin

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Büroassistent*in für das Team Kommunikation

Das FEZ-Berlin (betrieben durch die KJfz-LgBmbH) sucht zum schnellstmöglichen Termin eine*n Büroassistent*in für unser Team Kommunikation im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für 9 Stunden/Woche.

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Zu Deinen Aufgaben gehören u.a.:

  • Anlegen und Aktualisierungen von Datenbanken
  • Unterstützung bei Mailings und PR-Aktionen
  • Bearbeitung von E-Mails
  • Ablage, Terminorganisation
  • Anfertigen von Presseclippings

Was wir erwarten:

  • Offenes, sympathisches Auftreten und kooperatives Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und PC-Kenntnisse, z.B. Excel (Bildbearbeitung von Vorteil)
  • Interesse an der Arbeit mit und für Medien
  • Flexibilität, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Genauigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Arbeitserfahrung
  • Affinität für das FEZ-Berlin

Wir bieten:

  • Ein tolles Team mit flacher Hierarchie
  • Eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle
  • Ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen 
  • Kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins

Unser Auswahlprozess bewertet Deine Bewerbung ausschließlich aufgrund Deiner fachlichen Qualifikation, unabhängig von Deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Deinem Alter und Geschlecht.
Bewerbungen bitte digital bis 01.03.2024 an m.gusella(at)fez-berlin.de 

Diese Stelle ist für Dich nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Mitarbeiter*in für die Astrid-Lindgren-Bühne

Organisatorische*r Mitarbeiter*in für die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin (m/w/d) als Elternzeitvertretung vom 01.03.2024 bis 31.01.2025 in Teilzeit mit 29,55 Stunden (75%) wöchentlich

Das FEZ-Berlin (betrieben durch die KJfz-LgBmbH) sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n organisatorische*n Mitarbeiter*in für die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin (m/w/d) in Teilzeit (75%), als Elternzeitvertretung bis zum 31.01.2025. 

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.
Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen. Im besonderen Fokus steht dabei die Entwicklung der nachwachsenden Generationen zu selbstbestimmt handelnden Persönlichkeiten, wozu das FEZ-Berlin mit non-formalen Bildungs-Angeboten seinen gesellschaftlichen Beitrag leistet. Das FEZ-Berlin ist gemeinnützig und wird vom Land Berlin mit einer jährlichen Zuwendung gefördert.

In der Astrid-Lindgren-Bühne finden jährlich ca. 300 Veranstaltungen aus den Bereichen Sprech- und Musiktheater, Puppentheater, Tanz und Musik statt. Jedes Jahr besuchen etwa 50.000 Besucher*innen die Aufführungen. Darüber hinaus bietet die Astrid-Lindgren-Bühne einmal jährlich das theaterpädagogische Projekt "Grundschultheatertage" an und ist Mit-Veranstalter des theaterpädagogischen Fachforums SICHTEN.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Organisation der jährlichen Projekttage "Grundschultheatertage"
  • Organisatorische Betreuung der Kooperationsprojekte TUSCH (Theater und Schule) und TUKI (Theater und Kita)
  • Mitarbeit und Durchführung des Kooperationsprojektes Kinder Kultur Börse
  • Organisatorische Vorbereitung und Betreuung von Eigenproduktionen und Wiederaufnahmen 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Veranstaltungsorganisation und der Intendanz
  • Mitarbeit bei der Spielplanerstellung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Finanzplänen und Verträgen  
  • Veranstaltungsdurchführung inkl. Einlassmanagement und Künstler*innenbetreuung
  • (Mit-)Entwicklung neuer Konzepte und deren Umsetzung
  • Zuarbeiten für die Öffentlichkeitsarbeit 
  • Antragsrecherche, -stellung und -abrechnung
  • Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Eventtechnik, Eventlogistik)
  • Betreuung und Anleitung von Praktikant*innen und Freiwilligen 
  • Konzeption von Spiel- und Präsentationsständen der ALB zu FEZ-Events an Wochenenden

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z. B. im Veranstaltungsbereich, Kauffrau/-mann für Büromanagement) 
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit 
  • Motivation, Eigeninitiative, Kreativität, Engagement sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit 
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit und Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende 
  • Freude an der Arbeit mit vielen unterschiedlichen Menschen und einen professionellen Umgang mit Partner*innen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen

Wir bieten:

  • Vergütung in Anlehnung TVL Berlin, Entgeltgruppe 9 
  • Jahressonderzahlung
  • 29,55 Std.-Woche, 30 Urlaubstage
  • Umwandlung von Mehrarbeitsstunden in Freizeit
  • Flexibles Arbeitszeitmodel/Gleitzeit
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Kostenlose Nutzung der Schwimmhalle sowie aller Eigenveranstaltungen im FEZ
  • Zuschuss zum Jobticket

Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Ihrem Alter und Geschlecht.

Ihre fachlichen Fragen richten Sie bitte an Ronja Kary, E-Mail: r.kary(at)fez-berlin.de                                 

Bewerbungen (max. 10 MB) bitte bis 29.02.2024 digital an: personalstelle(at)fez-berlin.de 

Weitersagen erlaubt!
Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung. 

Mitarbeiter*in (w/m/d) für den Bereich Eventlogistik

Das FEZ-Berlin (betrieben durch die KJfz-LgBmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) für den Bereich Eventlogistik (Vollzeit, z. Zt. 39,4 Stunden wöchentlich) in unbefristeter Anstellung. 

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.
Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.
Im besonderen Fokus steht dabei die Entwicklung der nachwachsenden Generatio-nen zu selbstbestimmt handelnden Persönlichkeiten, wozu das FEZ-Berlin mit non-formalen Bildungsangeboten seinen gesellschaftlichen Beitrag leistet.
Das FEZ-Berlin ist gemeinnützig und wird vom Land Berlin mit einer jährlichen Zuwendung gefördert.

Die Abteilung Eventlogistik gehört zum Ausstattungsbereich des FEZ-Berlin und stellt für unterschiedlichste Veranstaltungsformate in kurzer Abfolge jeweils einen passenden räumlichen Rahmen her.

Arbeitsbereich:

Die Abteilung Eventlogistik realisiert den Auf- und Abbau von häufig parallel oder kurz aufeinanderfolgenden Veranstaltungen. Damit verbunden ist eine Verfügbarkeitsprüfung nach der Beauftragung durch die Eventmanager*innen sowie der Transport, die Lagerung und die Wartung von Veranstaltungsequipment (Messewände, Möbel, Dekorationselemente, Kulissen, Aufsteller, Bodenbeläge etc.).
Der Bereich Eventlogistik ist auch zuständig für die Realisierung von veranstaltungsbezogenen Handwerksaufträgen, die je nach Dimension und Kapazitäten intern oder durch externe Partner realisiert werden. 
Daneben betreibt die Abteilung einen Zelteverleih und organisiert die Warenannahme und das Büromateriallager.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Auf- und Abbauten von Dekorationen für Veranstaltungen des Hauses
  • Transportarbeiten
  • Arbeiten in der Lagerlogistik (inkl. Zeltverleih)
  • Herstellung von Bestuhlungen
  • Warenannahme, zentraler Einkauf und Ausgabe von Büromaterial  
  • Teilnahme am Winterdienst

Was bringen Sie mit:

  • Gute körperliche Fitness
  • Erlaubnis zum Führen von Flurförderzeugen
  • Grundkenntnisse im Arbeitsschutz 
  • Grundkenntnisse Sicherheitsvorschriften (Fluchtwege, Brandschutz)
  • Gute handwerkliche All-Round-Kenntnisse und handwerkliche Kreativität
  • Fähigkeit, nach maßstäblichen Zeichnungen zu arbeiten 
  • Führerschein Klasse B 
  • Grundkenntnisse bzw. die Bereitschaft zur kurzfristigen Einarbeitung in Lagerhaltungs-Software
  • offenes und freundliches Auftreten, Sozialkompetenz, gutes Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit 
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Freude an einem abwechslungsreichen Job mit täglich neuen Herausforderungen

Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Branche wie:

  • Messe-, Ausstellungs-, Ladenbau
  • Raumausstattung, Küchenbau
  • Tischlerei, Schlosserei oder vergleichbare Handwerksberufe
  • längerfristige Mitarbeit in veranstaltungstechnischen Branchen (z.B. Baubühne/ Innenrequisite, Bühnentechnik, Dekorationswerkstätten für Film/Theater/Ausstellungen)
  • Maler*in/ Lackierer*in
  • oder gleichwertige Erfahrungen

Wir bieten:

  • eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle mit abwechslungsreichen Aufgaben
  • viel Raum für eigene Ideen
  • ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen und Kolleg*innen aus allen Gewerken
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Vollzeitstelle (zurzeit 39,4 Stunden) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 Haustarifvertrag FEZ-Berlin (angeglichen an TVL Berlin)
  • kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • Betriebliche Altersversorge: VBL
  • Flexibles Arbeitszeitmodel/Gleitzeit
  • Zuschuss zum Jobticket
  • 30 Urlaubstage

Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fach-lichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Natio-nalität, sexueller Identität, Behinderung, Ihrem Alter und Geschlecht.

Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen: Nancy Heidler (Kommissarische Leiterin Eventlogistik), n.heidler(at)fez-berlin.de 
Bewerbungen bitte bis 06.03.2024 an: personalstelle(at)fez-berlin.de 

Weitersagen erlaubt!

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung. 

Social Media Manager*in (w/m/d)

Social Media Manager*in (w/m/d) für das FEZ-Berlin (in Teilzeit 29,55 Stunden/ 75%), befristetet für 2 Jahre, eine Entfristung wird angestrebt 

Du hast Lust auf das FEZ und kannst Social Media Konzepte und – Kampagnen entwickeln und umsetzen?
Dann möchten wir dich als Social Media Manager*in ins FEZ holen.

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.
Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.
Das FEZ-Team fühlt sich mit hoher sozialer Empathie dem Prinzip der diversen Gesellschaft verpflichtet und lädt alle Generationen ein, im Spannungsfeld von (analoger) Tradition und (digitaler) Moderne bewährte Kulturtechniken kennen zu lernen und sich dem Abenteuer Zukunft zu stellen.

Das erwartet dich...

  • ein professionelles Kommunikationsteam, das auf allen Kanälen, analog und digital in die Stadt Berlin sendet und für die gesamte vielfältige Palette von Veranstaltungen A wie Abenteuer bis Z wie Zirkus und für alle Einrichtungen des FEZ-Berlin vom Badesee bis zum Raumfahrtzentrum „orbitall“ wirbt.
  • Als Social Media Manager*in erarbeitest Du Konzepte und Strategien für die gesamte digitale Kommunikation des FEZ-Berlin.
  • Du gehst aber auch ins Detail, entwickelst Kampagnen, schaltest Anzeigen ect. für Veranstaltungsreihen und einzelne Projekte, betreust Social Media Auftritte redaktionell, erstellst Content und berichtest live von Veranstaltungen.
  • Du überwachst und analysierst unsere Social Media Aktivitäten und passt die Strategie entsprechend an .
  • Das Community Management gehört zu deinen Aufgaben.
  • Du erweiterst unseren Horizont und verankerst Social Media Kanäle bei uns, die wir bislang noch nicht bedienen.
  • Du bringst unseren Kolleginnen und Kollegen bei, wie nützlich LinkedIn, Instagram, YouTube und Co. sein können und wie man sie bedient.

Du unterstützt uns, unsere Ziele zu erreichen: 

  • eine stärkere Bindung zu unseren Zielgruppen (junge Familien, Jugendliche, Kinder)
  • größere Reichweite
  • Optimierung unserer Ansprache der Besucher*innen

Folgendes bringst du mit:

  • Du besitzt ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich Medien/ Kommunikationswissenschaften/ Journalismus oder eine vergleichbare Qualifikation oder vergleichbare Berufserfahrungen.
  • Du verfügst über ausgeprägte Kenntnisse zu allen gängigen Social Media-Tools und -Plattformen.
  • Natürlich ist einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Du bist ein Kommunikationsprofi, aufgeschlossen und initiativ und arbeitest gern im Team.
  • Du hast ein ausgeprägtes Sprach- und Bildgefühl, um visuellen und textbasierten Content zu erstellen.
  • Du besitzt dazu und ein hohes Maß an Flexibilität.
  • Du verfügst über Bildbearbeitungs-, Kamera- und Schnittkenntnisse, du arbeitest z. B. mit Canva.

Das tun wir, um dich glücklich zu machen:

  • Wir sind eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle mit Raum für eigene Ideen.
  • Du kannst dich in einem interessanten Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis tief hinein in die Berliner Kulturlandschaft bewegen.
  • Wir bieten die Möglichkeit zur Fortbildung – angepasst an deine Bedürfnisse.
  • Eine Vergütung nach FEZ-Haustarif Entgeltgruppe 10 (z. Zt. analog zum TVL Berlin) 
  • Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit
  • Die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • 30 Urlaubstage
  • kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • betriebliche Altersversorge: VBL
  • Zuschuss zum Firmenticket

Bitte überzeuge uns zum einen durch eine Beschreibung Deiner Motivation bei uns zu arbeiten und durch erste konzeptionelle Vorschläge, was wir anders und besser machen können.

Unser Auswahlprozess bewertet deine Bewerbung ausschließlich aufgrund deiner fachlichen Qualifikation, unabhängig von deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, deinem Alter und Geschlecht.

Dein Ansprechpartner für weitere Informationen: t.liljeberg(at)fez-berlin.de .

Deine aussagekräftige Bewerbung richte bitte bis 19.02.2024 digital an personalstelle(at)fez-berlin.de .

Springer*innen Einlass / Infocounter / Kasse gesucht

  • Du bist serviceorientiert und kommunikativ?  
  • Du hast gute Laune und bist kontaktfreudig?  
  • Du bist zuverlässig und teamfähig?  
  • Du hast Zeit und Lust an Wochenenden, Feiertagen, in den Ferien zu arbeiten?  
  • Du bist Student*in, brauchst ein Nebenjob und freust Dich Erfahrungen in einem einzigartigen, dynamischen, grünen Arbeitsumfeld zu sammeln?  

Dann kannst Du Dich als Springer*in Infocounter / Einlass / Kasse im FEZ-Berlin bewerben!  

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.  

Infos über uns findest Du auf unsere Website: www.fez-berlin.de 

Vergütung: € 13,- / Stunde + kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen im FEZ. 

Wir haben Dein Interesse geweckt? Bewirb Dich jetzt!  

Wir freuen uns Dich kennenzulernen!  

Fragen und Bewerbung (Motivation + Lebenslauf) kannst Du gerne an Isabelle Cimière per E-Mail senden: i.cimiere(at)fez-berlin.de 

Honorarkräfte für FEZ-Veranstaltungen gesucht 

Du weißt, was Kinder und Familien glücklich macht? Spiel ist dein zweiter Vorname? Unter Stress entwickelst du Superkräfte und Improvisation gehört zu deinen Special-Skills? Aus den Bereichen von A wie Abenteuerpädagogik bis Z wie Zirkus verfügst du über ein gutes eigenes Talent? Du hast Zeit und Lust an Wochenenden mit uns zu arbeiten?

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen. 

Unsere Veranstaltungen richten sich an Familien mit Kindern von 2-12 Jahren. Diese finden im FEZ vielfältige Angebote zu Themen wie Bauen, Märchen, Raumfahrt, Digitalisierung und vielem mehr. 

Aktuell suchen wir für unsere kommenden Veranstaltungen engagierte Menschen, die uns tatkräftig bei der Umsetzung und Betreuung unserer Kreativ-, Spiel-, Bastel-, Bewegungs- und Ernährungsangebote (rote Karte und HACCP-Schulung notwendig) unterstützen. Deine Einsatzgebiete sind sehr vielfältig und wir setzen dich nach deinen Stärken und Interessen in verschiedenen Projekten ein. 

Infos zu unseren Veranstaltungsangeboten findest du unter: https://fez-berlin.de/programm 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über eine E-Mail an Lena Alex, l.alex(at)fez-berlin.de mit kurzen, relevanten Infos zu Deiner Person, insbesondere zu Deinen Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern.
Bitte beachte, dass für die Arbeit in unserem Haus die Anerkennung unseres Kinderschutzkodex sowie ein  Erweitertes Führungszeugnis zwingend nötig ist. Wir unterstützen Dich bei Bedarf gerne bei der Beantragung. 

Freiwilligendienst (BFD/FSJ)

Mach einen Freiwilligendienst (BFD/FSJ) und wecke in deinen zwölf Monaten Begeisterung für Demokratie. Das FEZ-Berlin nimmt jährlich 1 junge Person im Rahmen des BuFDi vom Träger Demokratie in Dialog. Wenn du Interesse hast, findest du hier alle weiteren Informationen.

Praktikant*innenstelle im Bereich Kommunikation

Der Bereich Kommunikation im FEZ-Berlin bietet engagierten Personen im Rahmen eines Praktikums interessante Einblicke im Bereich Kommunikation, Marketing und Werbung. Wir möchten unser Team vergrößern und freuen uns über deine Bewerbung.

Aufgaben

  • Assistenz bei der Pressearbeit: Erstellung von Pressematerialien wie Fotos, Texte, Presseclippings,
  • Recherchearbeiten
  • Organisation, Durchführung und Auswertung von Besucherumfragen
  • Unterstützung bei Mailings und PR-Aktionen
  • Assistenz der Online-Redaktion


Voraussetzungen

Student*in der Kommunikation-, Medien- oder Geisteswissenschaften, Interesse an Medienarbeit und am Texten, kommunikative Kompetenzen, sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Kenntnisse, selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit.

Praktikumsdauer
Mindestens 3 Monate mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 40 Stunden.

Kontakt
Marion Gusella
Bereich Kommunikation
T: +4930-53071-593
E-Mail: m.gusella(at)fez-berlin.de

Praktikum im Grünen: Lern- und Erfahrungsort "Öko-Insel" des FEZ-Berlin

Sie erhalten fachliche Anleitung, Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events für Vorschüler*innen, Schüler*innen und Familien. Zudem besteht nach einer Einarbeitungsphase die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten und die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen sind Schwerpunkt in Verbindung mit Naturpflege zur Erhaltung des Lernortes. In Formaten, wie erlebnisorientierte, naturwissenschaftliche und handwerkliche offene Angebote und themenorientierte Projektwochen stehen Spaß am Lernen, beim Forschen und Experimentieren im Mittelpunkt.

Themen und Inhalte: Jahreszeitliche Erkundungen, Artenschutz und Gartensafari, Solar- und Schwarzlichtexperimente, Mikroskopie, Papierschöpfen, Gestalten mit Naturmaterial, Sinnesspiele, Färben mit Pflanzen, Kräuterkunde, Backen im Lehmbackofen, Nachhaltiges Wirtschaften am Beispiel Aquaponik, Gärtnern u.v.m.

Voraussetzung:
Sie können eine pädagogische/ sozialpädagogische/ erzieherische Ausbildung bzw. ein naturwissenschaftliche oder Landschaftsnutzung/ -planung und Naturschutzstudium anstreben oder in einer entsprechenden Umorientierung sein.

Wir erwarten:
Freude am interdisziplinären Arbeiten, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit und die Bereitschaft auch an Wochenenden und in den Ferien zu arbeiten.

Das Praktikum ist nach Vereinbarung als Vorpraktikum und  Pflichtpraktikum für o.g. Studienrichtungen geeignet.

Praktikumsbeginn und -dauer:
Beginn des Praktikums: flexibel, von März bis Dezember
Dauer: ab 6 Wochen

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Kontakt:
Eva Kulla, e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das FEZ-Berlin ist Einsatzstelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr vom 1.9.2024 bis 31.8.2025.

Wir freuen uns auf dich als Unterstützung unseres Pädagogenteams und der Gärtnerei im FEZ-Berlin.

Schwerpunkte für die Einsatzstelle sind die außerschulische und umweltpädagogische Arbeit und Betreuung verschiedener Zielgruppen im Grünen Erfahrungsort "Ökoinsel".
Sie erhalten eine fachliche Anleitung und interessante Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events. Nach einer Einarbeitungsphase besteht die Möglichkeit an Projekten selbstständig zu arbeiten.

Wir erwarten Ihre Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie können eine pädagogische/sozialpädagogische/erzieherische Ausbildung bzw. naturwissenschaftliches Studium anstreben oder in der Umorientierung sein.

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Volljährigkeit im Laufe des Kalenderjahres 2023.

Kontakt: Eva Kulla -FEZ-Berlin
E-Mail: e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung direkt an den Träger.

Adresse:
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Jugendberatungshaus XXL
Stephanie Bölter oder Marcus Wall
Landsberger Allee 565
12679 Berlin

T. +4930-53539-77
Fax. +4930-53011-859
Mail. foej(at)jao-berlin.de
www.foej-jao.de

Praktikum im Bereich Eventdesign und Ausstattung

Aufgabengebiete

Entwurf und Herstellung von Dekorationselementen, Unterstützung von Organisation, Kalkulation und Realisierung der Ausstattung von Events, Satz und Herstellung von Werbebannern und Schildern, Materialrecherche und Bestellung von Dekorationsmaterialien, Lagerhaltung von Dekorationsmaterialien. Individuelle Schwerpunktsetzung möglich.

Voraussetzungen

Interesse an Gestaltung und/oder deren Organisation, Eigenverantwortung und Zuverlässsigkeit.

Praktikumsdauer

Das Praktikum kann für 3 Monate absolviert werden.
Eine längere Praktikumszeit ist nur im Rahmen von Pflichtpraktika möglich.

Kontakt

Dörte Meinhardt-Plötz
Teamleiterin Eventdesign
T: +4930-53071-264
E-Mail: d.meinhardt-ploetz(at)fez-berlin.de  

Praktikum im Bereich Kultur- und Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit für die Astrid-Lindgren-Bühne

Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin sucht regelmäßig eine/n Praktikant/in als Assistenz im Kultur- und Veranstaltungsmanagement.

Aufgaben

  • Öffentlichkeitsarbeit, Mitentwicklung neuer Werbe-/Marketingstrategien, Neue Medien/Homepage, Begleiten der Programmflyerentwicklung
  •  Veranstaltungsdurchführung/-Nachbereitung
  •  Korrespondenz mit der GEMA und Verlagen
  •  Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstechnik, Objektverwaltung)

Voraussetzungen

  • Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Computerkenntnisse
  • gerne mit Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement

Praktikumsdauer

3-6 Monate

Kontakt

Gabriele Hilsberg
Leitung - Intendanz
T: +4930-53071-174
E-Mail: alb(at)fez-berlin.de

FEZ-Personalstelle

FEZ-Berlin
Personalstelle
Straße zum FEZ 2
D-12459 Berlin

Kontakt:
Ines Nevermann
T. +4930-53071-433
E-Mail: personalstelle(at)fez-berlin.de

BFD, FSJ, EFD, FÖJ oder FJB

Im FEZ-Berlin kannst du dich engagieren, ein Jahr lang einzigartige Erfahrungen sammeln und einen Einblick in das echte Arbeitsleben gewinnen.