Foto: MNStudio/Shutterstock.com

22.06.2020 Pressemitteilung

Hurra, wir sind wieder da!

SPIELOFEZIEN: frech, wild und draußen

Spannendes Ferienprogramm für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung von Erwachsenen

im FEZ-Berlin, 27.06. bis 09.08.2020, Dienstag bis Donnerstag und Samstag, Sonntag, jeweils 11-13 und 14 bis 17 Uhr,
Tickets nur online: tickets.fez-berlin.de

Endlich ist es wieder soweit, das FEZ-Berlin öffnet nach dem Lock Down in den Sommerferien mit einem neuen Ferienprogramm für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung von Erwachsenen.

SpieloFEZien bietet auf seinem insgesamt 20.000 m² großen Wald-, Wiesen- und Wasserareal ein vielseitiges Ferienprogramm zum Mitmachen, Entdecken und Spaßhaben. Kinder ab 5 Jahren in Begleitung von Erwachsenen machen sich auf die Reise ins FEZ-Berlin. In ihrem Koffer bringen sie Mut, Kreativität, Geschicklichkeit und gute Laune mit und wer seinen Koffer noch nicht füllen kann, entdeckt vor Ort seine Schätze und Leidenschaften. Denn fast alles, was Kindern im Sommer draußen Spaß macht, finden sie in SpieloFEZien: im Ritterlager, auf der Entdeckerinsel, auf dem Lehm- und Wasserspielplatz, auf dem Wasser, auf der Öko-Insel, bei Abenteuertouren oder bei einem Streaming Spiel. 

Holde Rittersleut sind im großen Ritterlager willkommen. Klugheit und Geschicklichkeit können hier unter Beweis gestellt werden. Wer traut sich einen Drachen mit Drachendrops zu füttern, mit einem Großkatapult zu schießen oder die schwingenden Säcke zu durchqueren? Geschicklichkeit braucht es auch an der Armbrust und Balance ist beim Kampf auf den Baumstümpfen gefragt. Kinder schürfen nach Gold, welches sie gegen Münzen eintauschen können. Für das große Ritterturnier darf eine zünftige Ausstattung nicht fehlen. Ritterhelme und Schwerter stellen die Kinder aus Pappe selbst her und mit ein wenig Glück gibt’s sogar ein Ritterdiplom.

Echte Abenteurer kommen bei der Survival-Tour auf ihre Kosten. Sie bereiten eine Feuerstelle vor, hangeln über Hindernisse, lernen Nachrichtenübertragung ohne Handy und backen ihr eigenes Stockbrot. Wer wissen möchte, ob Tomatenfische nach Tomaten schmecken und was es mit ihnen auf sich hat, den Imkerinnen bei der Arbeit helfen oder Krabbeltiere mit der Lupe erforschen will, ist bei der Na-T(o)ur – Tour richtig.

SpieloFEZien bietet nicht nur Ausflüge in die Natur. In eine besondere Phantasiewelt reisen Kinder bei Kräutermärchen und Sinnesspielen.

Sogar eine Reise in eine andere Zeit können sie unternehmen. Die Actionbound Route entführt per digitaler Schnitzeljagd mit Tablets oder eigenem Handy zu spannenden Entdeckungen.
Analog und digital geht es auch rund um die „Free Cherry!“-Aktion zu. Hier sind die Tierschützer gefragt, die den Hund Cherry per Livestream aus den Escape-Room „Hundevilla“ befreien wollen.
(ab 10 J. an festen Terminen)

Matschen und Patschen gehören zu den wahren Sommerfreuden von Kindern. In SpieloFEZien bauen Ferienkinder einen Wasserturm aus Rohren, kreieren kleine Schiffe, lassen sie schwimmen, zimmern Wasserräder und bauen dazu eine Stadt aus Lehm.

"Wir sind wieder da und freuen uns riesig, dass wir pünktlich zu den Sommerferien öffnen können. Viele Kinder und Familien müssen in diesem Jahr zu Hause bleiben. Insofern haben wir alles daran gesetzt, zu Ferienbeginn wieder zu öffnen. Das Ferienangebot SpieloFEZien haben wir für den gesamten Zeitraum der 6 Wochen komplett neu entwickelt. Auch das Alice-Museum für Kinder ist neu mit einem analog-digitalen Abenteuer aus ihren Escape-Rooms am Start. Die Astrid-Lindgren-Bühne plant derzeit für August und September OpenAir-Wochenend-Konzerte für Familien. Schulprojekte sind geplant und werden ab Schuljahresbeginn umgesetzt. Alles geht gerade nur schrittweise. Die Veranstaltungen werden an geltende Hygienevorschriften angepasst und wir sind glücklich, dass wir den Kindern und Familien wieder einen spannenden Erlebnisort zurückgeben können.", so Thomas Liljeberg-Markuse, Geschäftsführer des FEZ-Berlin.

SpieloFEZien: frech, wild & draußen!
vom 27. Juni bis 9. August 2020
Di - Do + Sa/So jeweils 10-13 und 14-17 Uhr
Ticket: € 5,-
Familien ab 3 Pers.: € 4,- p.P.
Ticket (Hort): € 4,- p.P.
Tickets können ausschließlich online erworben werden und
gelten jeweils für ein Zeitfenster von 3 Stunden.


Infos unter www.fez-berlin.de