Schermützelsee

Ausflugstipps in und um Berlin

In Berlin muss nun wirklich keiner unter Langeweile leiden. Es gibt zahlreiche Ausflugsziele für Kinder oder die ganze Familie. Wir haben für euch tolle Ausflugstipps zusammengestellt - ganz coronakonform unter freiem Himmel.

Vom Tegeler See bis zum Humboldt-Schloss durch den Norden der Stadt. Auf dieser Fahrradtour könnt ihr die „dicke Marie“ - den ältesten Baum Berlins - sehen. Also nichts wie los und ab auf das Rad!
https://www.visitberlin.de/de/tour-55-fahrradtour-durch-reinickendorf

Immer wieder verzaubernd – im Schloss & Gutshof Britz könnt ihr nicht nur historische Gebäude bewundern, sondern die Tierwelt mitten in der Stadt entdecken. Pferde, Schafe, Ziegen und Co. haben hier ein Zuhause gefunden und freuen sich auf euren Besuch!
https://schloss-gutshof-britz.de/entdecken/gutshof

Zuhause hocken nervt? Hier könnt ihr euch mal so richtig austoben. Im Park am Gleisdreck finden Skater, Tischtennisspieler und alle anderen Bewegungslustigen genügend Raum mitten im Großstadtdschungel. Schaut doch vorbei!
https://www.visitberlin.de/de/park-am-gleisdreieck

Ausflug in die Märkische Schweiz
Inmitten des Naturparks liegt der Schermützelsee. Dieser schöne See ist 42 Meter tief und verfügt über großen Fischreichtum.  Ein Wanderweg, führt um den See herum und ihr könnt mit euren Kindern eine Menge in der Natur entdecken. Picknick solltet ihr mitnehmen, an herrlichen Ausblicken schmeckt heißer Tee besonders gut.
Wanderwege beginnen am Ortsrand von Buckow.
Anfahrt B1, B 5, Bhf. Müncheberg, S-Bahn Strausberg