Das 1. Festival der Nachhaltigkeit für Kinder und Familien

Mitwelt-Festival

Lust auf Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit und ihre vielfältigen Macher entdecken. Neue Geschichten erzählen und schön viel im guten Leben mitmachen…
Spielen, Entspannen, Bewegen, Musik, Genießen, Lesen und Lauschen interessante Kurzweil, Staunen, Planschen, Performances, Erforschen, Basar, Ausprobieren, Rundgänge, Kinderspielräume, Workshops, Naturkunst, Geschichte, Nachhaltigkeit zum Selbermachen, Feuerchen, Köstlichkeiten, Strand, See, Wald, Ökogarten und Sonnenschein…

Und für die, die noch mehr wollen:
Geschichten des Gelingens und Austausch mit Akteuren des Wandels im Mitwelt-Café

Gutes Leben

modern Sports an frischer Luft, Kinder- und Erwachsenenyoga, Familien-Wellness, Körperschmuck, Swingen und Poi spielen und so, leckeres Veganes, gesundes Fastfood, Schnippeln, Kochen und Backen, Kräuter und ihre Kraft entdecken, Ernährungscoaching für Kinder… Gesundheit und körperliches Wohlergehen für alle

Basar der guten Erfindungen

Raum für nachhaltigen Konsum, für Kreisläufe und für einen erfrischten Alltag, mit StartUps, Schülerfirmen, bereits erfolgreichen Durchstartern, Workshops und Tipps zum Selbermachen

Gutes Miteinander

Natur mal in die Hand nehmen und kennenlernen, lustige Landart-Experimente, Waldbaden, gemeinschaftlicher Kreistanz, Musik-Workshops zum Wasser und anderen Elementen, Tafel des Teilens, Mini-Regenwald und Tomatenfische…

Machen und Gutes tun

Neue Modelle nachhaltiger hochwertiger und fröhlicher Bildung und Praxis life, mit außerschulisch agierenden Vereinen, mit Institutionen und Bildungskreativen sowie mit Akteuren des Wandels und des Global Learning

Action for Happines

Angebote für Menschen, die für eine glücklichere und mitfühlendere Welt aktiv werden wollen… Was kann ich wie und wo tun? Wie kann ich z.Bsp. Glücksbotschafter werden? Tuchfühlung mit dem Glücksministerium… 

Musik und Spiel

Musik und Tanz für Alle mit nachhaltig engagierten Künstlerinnen und Künstlern, Performances und Mitmach-Aktionen zum Klimawandel, zum Plastikmüll in den Meeren, zu Re- und Upcycling, Puppets und traditionelle Spiele mit einfachen Mitteln für Draußen, StehGreif, Matschen…

Mitweltkino und Mitweltcafè

Filme von Geschichten des Gelingens, der Botschaft von Alexander Gerst und Märchen mit Naturbezügen…
KARTE VON MORGEN! Life!
Gute Nachrichten aus dem gesellschaftlichen Wandel, Interviews, Talk-Shows, Lesungen von Beteiligten Aktiven des Festivals, Raum für Kontroversen… 

Öffnungszeiten und Tickets

Mitwelt-Festival

Sa 10. August + So 11. August
12:00 – 18:00 Uhr

Tagesticket: € 4,-
*inklusive Öko-Insel, Indoorspielplatz, Material teilw. zzgl.