Gesund und Nachhaltig leben

Gemeinsam für eine besser Zukunft. Spätestens seit den Fridays for Future Demos wissen es nun alle. Wir müssen etwas verändern, um die Erde auch für zukünftige Generationen lebenswert zu halten und zu gestalten. Das geht uns alle an. Rund um die Öko-insel könnt ihr erfahren, wie man mit einfachen Mitteln etwas für den Umweltschutz tun kann, was ihr für eure eigene Gesundheit tun könnt und wie man im Einklang mit der Natur und ihrer Bewohner leben kann. Ihr lernt unseren Bienenhof kennen, seht  wie viele Lebewesen in einem kleinen Klumpen Erde wohnen, macht Experimente mit Solarmodulen und könnt an unserem Lehmofen backen.

Kinder haben das Recht gesund zu leben, Geborgenheit zu finden und keine Not zu leiden. (Artikel 24)

Programm Öko-Insel

  • KIEZ Hölzerner See und KIEZ Frauensee (Kinder- und Jugenderholung Dubrow-Dahmetal e.V.)
    Familien können spielen und mit Naturmaterial kreativ gestalten. Ein Branddemohaus wird präsentiert! Damit wird anschaulich für Kinder gezeigt, wie man sich bei Bränden verhalten soll.
  • Greenpeace Berlin Gruppe (Sa/So)
    Bei dieser Mitmachaktion könnt ihr euch über den Schutz der Antarktis und der dort lebenden Pinguine informieren. Helft uns dabei, das weltweit größte Meeresschutzgebiet des antarktischen Ozeans entstehen zu lassen!
  • Stiftung Naturschutz Berlin (Sa/So)
    Warum kommt es da rein? – fragt das Kind. In der Trennomania werden diese Fragen restlos geklärt mit Wissensvermittlung auf spielerische Art, wie „Schlag den Reststoffel“ oder mit dem Glücksrad. Antworten zum Thema Abfall und Ressourcenschutz werden hier beantwortet.
  • Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen e.V. (Sa/So)
    Am Kariestunnel werden die Zähne angefärbt, vor den eigenen Augen und KROKOS Augen im Spiegel betrachtet. Was ist passiert? Am Putzbrunnen werden dann unter KROKOS Anleitung die Zähne geputzt, das macht garantiert Spaß!
  • Verbraucherzentrale Berlin e.V. (Sa/So)
    Zum Thema "Zucker" informiert die Verbraucherzentrale Berlin e.V. altersgemäß mittels interaktive Elemente.
  • Radijojo gGmbH (nur Sa)
    Radijojo stellt das Projekt "Wir entdecken die Welt" vor und lädt zur Mitmach-Malaktion zum Thema Kinderrechte ein.

Auf der Öko-Insel sind folgende Angebote zu erleben:

  • Imkerverein Köpenick e.V. am Bienenhof im FEZ
    Probiert selbst einmal, wie die Honigbienen "Nektar zu sammeln"! Erlebt die Honigernte am Bienenhof einschließlich Verkostung und erkundet das interessante Leben der verschiedenen Bienenlebewesen.
  • IGB Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
    Tomatenfische im Miniregenwald erkunden
  • DiANa Die Arbeitsgruppe Natur im Ortsverein Grünau e.V. (Sa/So)
    Besucher*innen können viel Interessantes über das Ökosystem Boden erfahren, über Bodenlebewesen unterm Mikroskop staunen und Bodenarten kennenlernen.

Im und um den Ökogarten können die Besucher*innen:

  • Kräuter kennenlernen und Duftsäckchen und Kräutersalz herstellen
  • Experimenten mit Solarmodulen und Solar-Kräutertee kochen
  • ein eigenes Brötchen am Lehmbackofen formen und backen (Sa/So)
  • beim Workshop im Gartenhaus mitmachen: Kreatives upcycling
  • am Gartenquiz und den Sinnes-Spielen teilnehmen und ein Souvenir gewinnen
  • Jungpflanzen eintopfen oder Pflanzen für den eigenen Balkon oder Garten oder die Wohnung kaufen
  • Im Miniregenwald können die Familien Geschichten von Menschen und Tieren aus Peru lauschen
  • Mobile bauen

Vor dem Haupteingang:

  • fLotte Lastenräder für Familien in Berlin (nur Sa)
    Probefahren mit der ADFC Flotte Berlin 

Änderungen vorbehalten!