MiSCHMiT 2024

Bildungs(un)gerechtigkeit

Revolution im Klassenzimmer – Der Kampf um gleiche Bildungschancen

Bildungsungleichheit ist eine Herausforderung, die das Leben vieler junger Menschen beeinflusst. Doch wie entsteht diese überhaupt? Wer ist betroffen? Und wie können wir sie effektiv bekämpfen?

Im Rahmen unserer fünften Sendung von MiSCHMiT trafen Schüler*innen, Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen aufeinander, um ihre persönlichen Geschichten zu teilen, sich auszutauschen und genau über diese Fragen zu diskutieren.

Die Sendung wurde in den Studios des regionalen Radio- und Fernsehsenders ALEX Berlin aufgezeichnet und ist nun verfügbar. Alle Interessierten konnten von Zuhause aus die Sendung anschauen und über die Kommentarfunktion mit anderen jungen Menschen in den Austausch treten.

Wenn Sie externe Inhalte von www.youtube.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.