Geschichte: FEZ - damals bis heute

Die Geschichte des FEZ könnte spannender nicht sein. In 40 Jahren kann viel passieren. Auch das FEZ hat schon so einiges erlebt: Gegründet in der DDR als Pionierpalast hat es den Sprung in das vereinte Deutschland geschafft und sich neu erfunden. Veränderungen sieht das FEZ bis heute als Chance. mehr..

Grußwort des Geschäftsführers Thomas Liljeberg-Markuse

Seit 4,5 Jahren ist Thomas Liljeberg-Markuse nun Geschäftsführer des FEZ. 40 Jahre – so ein Jubiläum macht auch ihn stolz und froh. mehr..

v.l.n.r. Joachim Litty, Thomas Liljeberg-Markuse, Sandra Scheeres, Michael Engelmann

v.l.n.r. Oliver Igel, Petra Pau, Thomas Krüger

Beat´n´Blow

v.l.n.r. Oliver Igel, Sandra Scheeres, Manuela Schmidt, Petra Pau

Brunnenpate Aykan Özdemir, Sigrid Klebba und Thomas Liljeberg-Markuse

40! Hurra!

Impressionen von der Riesen-Geburtstagsparty

Rund 4.000 kleine und große Gäste sowie namhafte Ehrengäste feierten mit uns das 40jährige Jubiläum des Hauses.
Danke an alle die dabei waren und Danke für alle Gratulationen.
Schaut mal hier!

Eröffnung der Filmausstellung

40 Jahre – 10 Filme
Vom Pionierpalast der DDR zum heutigen Freizeit- und Erholungszentrum für die ganze Familie. Die Historie des FEZ–Berlin ist einzigartig und spannend. Zum Jubiläum hat Filmemacher Cenan Köhler die Geschichte in zehn sehenswerten Filmen sichtbar gemacht. Mehr..

Herzlichen Glückwunsch FEZ - Grüße von Prominenten

Das FEZ hat viele prominente Fans. Einige haben es sich nicht nehmen lassen, dem FEZ-Berlin persönlich zu gratulieren. Mehr..

Der Brunnen sprudelt wieder

Seit sechs Jahren floss kein Wasser mehr, doch nun sprudelt er wieder. Viele haben mitgeholfen und wir bedanken uns bei allen.

Unsere Partner*innen

  • Mihai Danzke
  • kuchen-macht-gluecklich.de
  • Berliner Fenster
  • Radio TEDDY
  • Bionatic
Sigrid Klebba, Staatssekretärin in der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Mia Albert, Bürgermeisterin der Kinderstadt FEZitty 2019
Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
Gregor Gysi, Mitglied des Deutschen Bundestags und Präsident der Partei der Europäischen Linken
Thomas Krüger, Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes
Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie

Statements von Mitarbeitenden: Wir sind das FEZ

Einhundert Menschen arbeiten zurzeit im FEZ. Sie entwickeln neue Konzepte, stellen altbewährte Veranstaltungen auf die Beine, suchen nach neuen Ideen. Organisieren und entwickeln Ausstellungen, Konzerte und Theaterstücke. Sie wischen die Böden, sorgen für das richtige Licht und den perfekten Ton, verkaufen Essen, reißen Eintrittskarten ab und veröffentlichen Posts bei facebook und instagram. Was wäre das FEZ ohne seine Mitarbeitenden? Lesen Sie hier, was sie bewegt.