Stellenangebote und Praktika im FEZ-Berlin

Pädagogische*r Projektmanager*in gesucht

Das FEZ-Berlin (betrieben durch die KJfz-LgBmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Mitarbeiter*in für das Team „Erlebniswelten“(75%/ 29,55 Stunden)
und
eine*n Mitarbeiter*in für das Team „Kultur und Medien“ (87,5%/ 34,50 Stunden) in unbefristeter Anstellung.

 

1. Erlebniswelten im FEZ-Berlin suchen pädagogische*n Projektmanager*in

Du weißt, was Kinder und Familien brauchen und glücklich macht? Du kennst die neusten Spiel- und Bildungstrends? Komplexe Veranstaltung zu planen und umzusetzen ist für dich ein Kinderspiel? Spiel ist dein zweiter Vorname? Unter Stress entwickelst du Superkräfte und Improvisation gehört zu deinen Special-Skills? Aus den Bereichen von A wie Abenteuerpädagogik bis Z wie Zirkus verfügst du über ein gutes Netzwerk, ein eigenes Talent oder sogar eine Ausbildung?

…dann suchen wir dich für die Erlebniswelten im FEZ-Berlin

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Im besonderen Fokus steht dabei die Entwicklung der nachwachsenden Generationen zu selbstbestimmt handelnden Persönlichkeiten, wozu das FEZ-Berlin mit non-formalen Bildungs-Angeboten seinen gesellschaftlichen Beitrag leistet. Das FEZ-Berlin ist gemeinnützig und wird vom Land Berlin mit einer jährlichen Zuwendung gefördert.

Das FEZ-Team fühlt sich mit hoher sozialer Empathie dem Prinzip der diversen Gesellschaft verpflichtet und lädt alle Generationen ein, im Spannungsfeld von (analoger) Tradition und (digitaler) Moderne bewährte Kulturtechniken kennen zu lernen und sich dem Abenteuer Zukunft zu stellen.


Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Veranstaltungsreihe fezMACHEN!, die im Durchschnitt 1.500 Besucher*innen pro Tag erreicht.
  • Organisatorische und logistische Koordination von Großveranstaltungen
  • Partnergewinnung und -betreuung
  • Projektverantwortung für einzelne fezMACHEN! Wochenenden incl.
  • Koordination von bis zu 60 freien MitarbeiterInnen
  • Entwicklung und Umsetzung von neuen pädagogischen Angeboten für Kinder und deren Familien
  • Anleitung von freien Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen, Bundesfreiwilligen, etc.
  • Verwaltung und Kontrolle des Projektbudgets in Zusammenarbeit mit der Teamleiterin


Wir erwarten:

  • Erfahrungen in Projektmanagement, -umsetzung, -evaluation und eine organisierte Arbeitsstruktur
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Viel Motivation, Eigeninitiative, Kreativität, Engagement sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Vorbildung oder gesteigertes Interesse und Erfahrung im pädagogischen Bereich
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit und Bereitschaft zur Arbeit zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten
  • Freude an der Arbeit mit vielen unterschiedlichen Menschen und einen professionellen Umgang mit Partner*innen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstechnik, Objektverwaltung)
  • Wir freuen uns über Erfahrungen in der Fördermittelakquise


Wir bieten:

  • Eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle
  • Projekte in denen du Trends setzen und richtungsweisend sein kannst
  • Viel Raum für eigene Ideen
  • ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis tief hinein in die Berliner Kulturlandschaft
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Teilzeitstelle (75%/ 29,55 Stunden) mit Bezahlung nach Haustarifvertrag FEZ-Berlin, Entgeltgruppe 9 (angeglichen an TVL Berlin)
  • Kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • Betriebliche Altersversorge: VBL
  • Flexibles Arbeitszeitmodel/Gleitzeit
  • Unfallversicherung über Unfallkasse Berlin
  • 30 Urlaubstage


Unser Auswahlprozess bewertet Deine Bewerbung ausschließlich aufgrund Deiner fachlichen Qualifikation, unabhängig von Deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Deinem Alter und Geschlecht.
Deine Ansprechpartnerin für fachliche Fragen: Kathrin Völker-Krause (Teamleiterin Erlebniswelten) k.voelker-krause(at)fez-berlin.de
Bewerbungen bitte bis 08.08.2019 digital an personalstelle(at)fez-berlin.de

Weitersagen erlaubt!
Diese Stelle ist für dich nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.


2. Das Team Kultur und Medien im FEZ-Berlin sucht medienpädagogische*n oder Projektmanager*in in der digitalen Bildung

Digitalisierung ist für dich nicht nur ein Wort! Du interessierst dich auch für analoge Kulturtechniken, bist aber vor allem in der digitalen Welt zu Hause? Du verfügst über umfangreiche Erfahrungen im medienpädagogisch-didaktischen bzw. im Bereich der digitalen Bildung und hast Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen? Du bist leistungsbereit, kreativ und ein*e leidenschaftliche*r Teamplayer*in?

…dann suchen wir dich für das Team Kultur und Medien im FEZ-Berlin

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Im besonderen Fokus steht dabei die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu selbstbestimmt handelnden Persönlichkeiten, wozu das FEZ-Berlin mit non-formalen Bildungs-Angeboten seinen gesellschaftlichen Beitrag leistet. Das FEZ-Berlin ist gemeinnützig und wird vom Land Berlin mit einer jährlichen Zuwendung gefördert.

Das FEZ-Team fühlt sich mit hoher sozialer Empathie dem Prinzip der diversen Gesellschaft verpflichtet und lädt alle Generationen ein, im Spannungsfeld von (analoger) Tradition und (digitaler) Moderne bewährte Kulturtechniken kennen zu lernen und sich dem Abenteuer Zukunft zu stellen.

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung pädagogischer Projekte und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in einer digitalisierten Welt und von pädagogischen Projekten zur Förderung digitaler Medienkompetenz.
  • Konzept, Weiterentwicklung und Umsetzung von medienpädagogischen Angeboten zum Thema für Kinder, Jugendliche und deren Familien
  • Organisatorische und logistische Koordination von (Groß-) Veranstaltungen
  • Partnergewinnung und -betreuung
  • Projektverantwortung für eigene Veranstaltungen
  • Anleitung von freien Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen etc.
  • Verwaltung und Kontrolle des Projektbudgets in Zusammenarbeit mit dem Teamleiter
  • Da ein großes „Futurelab“ aufgebaut wird, hast Du idealerweise Vorkenntnisse im Aufbau oder im Betrieb von Makerspaces, Hackerspaces oder anderweitiger Realisierungen pädagogischer Projekte in der digitalen Bildung


Wir erwarten:

  • Erfahrungen in Projektmanagement, -umsetzung und -evaluation
  • Kenntnisse im Bereich digitale und analoge Kulturtechniken
  • Fundierte Vorbildung oder Erfahrung im medienpädagogischen Bereich
  • Fähigkeit zum strukturierten, eigenverantwortlichen Arbeiten, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • viel Motivation, Eigeninitiative, Kreativität und Engagement
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit und Bereitschaft zur Arbeit zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten
  • Freude an der Arbeit mit vielen unterschiedlichen Menschen und einen professionellen Umgang mit Partner*innen
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache
  • enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstechnik, Objektverwaltung)
  • Netzwerk im Bereich digitale Bildung
  • Erfahrungen in der Fördermittelakquise

 
Wir bieten:

  • eine kreative, sinngebende Arbeitsstelle mit viel Raum für eigene Ideen
  • Projekte in denen du Trends setzen und richtungsweisend sein kannst
  • ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen, von Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis in die Berliner Kulturlandschaft
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Teilzeitstelle (87,5%/ 34,50 Stunden) mit Bezahlung nach Haustarifvertrag FEZ-Berlin, Entgeltgruppe9 (angeglichen an TVL Berlin)
  • kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • Betriebliche Altersversorge: VBL
  • flexibles Arbeitszeitmodell/Gleitzeit
  • Unfallversicherung über Unfallkasse Berlin
  • 30 Urlaubstage


Unser Auswahlprozess bewertet Deine Bewerbung ausschließlich aufgrund Deiner fachlichen Qualifikation, unabhängig von Deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Deinem Alter und Geschlecht.
Dein Ansprechpartner für fachliche Fragen: Bernd Grospitz (Stellvertretender Leiter des FEZ-Berlin) b.grospitz(at)fez-berlin.de

Bewerbungen bitte  bis 08.08.2019 digital an personalstelle(at)fez-berlin.de
Weitersagen erlaubt!
Diese Stelle ist für dich nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Teamleitung Kultur- und Medienwelten

Das FEZ-Berlin (betrieben durch die KJfz-LgBmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Mitarbeiter*in für die Übernahme der Leitung des Teams „Kultur- und Medienwelten“ (88,8%, 35 Stunden) in unbefristeter Anstellung.

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Im besonderen Fokus steht dabei die Entwicklung der nachwachsenden Generationen zu selbstbestimmt handelnden Persönlichkeiten, wozu das FEZ-Berlin mit non-formalen Bildungs-Angeboten seinen gesellschaftlichen Beitrag leistet. Das FEZ-Berlin ist gemeinnützig und wird vom Land Berlin mit einer jährlichen Zuwendung gefördert.

Das FEZ-Team fühlt sich mit hoher sozialer Empathie dem Prinzip der diversen Gesellschaft verpflichtet und lädt alle Generationen ein, im Spannungsfeld von (analoger) Tradition und (digitaler) Moderne bewährte Kulturtechniken kennen zu lernen und sich dem Abenteuer Zukunft zu stellen.


Das FEZ-Berlin wird sich in den kommenden Jahren mit den strategischen Handlungsfeldern

  • Digitale und analoge Kulturtechniken
  • Klimawandel und nachhaltige Entwicklung
  • Diversität und Fragmentierung der Gesellschaft

auseinandersetzen.


Gesucht wird:

ein*e Mitarbeiter*in im FEZ-Team für die Übernahme der Leitung des Teams „Medien- und Kulturwelten“ (Strategisches Handlungsfeld „Digitale und analoge Kulturtechniken“). Für die Leitung dieser Gruppe sucht das FEZ-Berlin zum nächstmöglichen Termin eine*n geeignete*n Mitarbeiter*in.

Die Einstellung erfolgt unbefristet als Angestellte*r in der Entgeltgruppe 9 des TVL (Haustarifvertrag FEZ-Berlin).
Zusätzlich wird die Leitungsfunktion als Teamleiter*in übertragen. Für die Zeit der Übernahme der Leitungsfunktion wird eine Funktionszulage in Höhe der Differenz von der Entgeltgruppe 9 zur Entgeltgruppe 10 (Haustarifvertrag FEZ-Berlin) gezahlt. Die Übertragung der Leitungsfunktion erfolgt zunächst befristet. Die Entwicklung des Teams ist für die Dauer von fünf Jahren geplant.

Arbeitsbereiche:

Die Leiter*innen der Teams gehören gemeinsam der Leitung des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums FEZ-Berlin an und bestimmen dadurch die inhaltliche Arbeit des Hauses mit.
Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Leitung des Teams „Kultur und Medien“ (multiprofessionelles Team)
  • Fachliche/r Ansprechpartner/in für das Team sowie Gestaltung von Teamprozessen (u.a. Monitoring und Unterstützung des Teams)
  • Entwicklung von innovativen Konzepten und Projekten für das strategische Handlungsfeld insbesondere im digitalen und im Medienbereich sowie von pädagogischen Veranstaltungen und Projekten für Kinder und Jugendliche in einer digitalisierten Welt
  • Übernahme von Personal-, Budget- und Gestaltungsverantwortung
  • Konzipierung, Planung, Koordinierung und praktische Durchführung großer, komplexer Veranstaltungen incl. Budgetierung und kontinuierliche Evaluation nach Strategievorgaben der Geschäftsführung
  • Außenvertretung/ „Gesicht des FEZ“ für den jeweiligen Fachinhalt
  • Gestaltung und Verabschiedung des Jahresveranstaltungskalenders (Rahmenplan) des FEZ-Berlin in Kooperation mit den anderen Teamleiter*innen und der Geschäftsführung
  • in geringem Umfang direkte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen während der Veranstaltungen
  • Übernahme von Veranstaltungsdiensten als Versammlungsstättenleiter*in im Rahmen von Wochenendveranstaltungen


Was bringen Sie mit:

  • Die Fähigkeit, Brücken zu schlagen zwischen analogen und digitalen Welten
  • ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich der inhaltlichen Projektarbeit für den digitalen und Medienbereich
  • berufliche Erfahrung im Bereich der Medienpädagogik, der kulturellen Bildung und/ oder in der digitalen oder technischen Bildung
  • Da ein großes „Futurelab“ aufgebaut wird, haben Sie idealerweise Vorkenntnisse im Aufbau oder im Betrieb von Makerspaces, Hackerspaces oder anderweitiger Realisierungen pädagogischer Projekte in der digitalen Bildung
  • ausgeprägte Vernetzung in die Berliner, gern auch bundesweite/internationale Fachlandschaft
  • Befähigung zur Teamführung (Erfahrungen im Teambuilding, Konfliktmanagement, Moderationstechniken)
  • Sicheres und souveränes Auftreten nach Innen und Außen
  • Sehr gute eigene Arbeitsstruktur
  • Bereitschaft zur Organisation und interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Teams
  • Grundlegende Kenntnisse im Projekt-, Organisations- und Finanzmanagement
  • Erfahrungen in Projektmanagement, -umsetzung, -evaluation
  • Motivation, Eigeninitiative, Kreativität, Engagement sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsstärke und Einfühlungsvermögen gleichermaßen
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit und Bereitschaft zur Arbeit zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten
  • Freude an der Arbeit mit vielen unterschiedlichen Menschen und einen professionellen Umgang mit Partner*innen
  • Gender- und interkulturelle Kompetenz
  • Wir freuen uns über Erfahrungen in der Fördermittelakquise


Wir bieten:

  • Eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle
  • Projekte, in denen Sie Trends setzen und richtungsweisend sein können
  • Viel Raum für eigene Ideen
  • ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis tief hinein in die Berliner Kulturlandschaft
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Teilzeitstelle (88,8%/ 35 Stunden) mit Bezahlung nach Haustarifvertrag FEZ-Berlin (zur Zeit angeglichen an TVL Berlin)
  • Kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • Betriebliche Altersversorge: VBL
  • Flexibles Arbeitszeitmodel/Gleitzeit
  • Unfallversicherung über Unfallkasse Berlin
  • 30 Urlaubstage

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, wenn möglich, bitte auch konzeptionelle Vorstellungen zum strategischen Handlungsfeld bei. Hilfreich wäre dabei auch, dass Sie beschreiben welche Netzwerke Sie für die Arbeit im FEZ-Berlin aktivieren können.

Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Ihrem Alter und Geschlecht.

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen: Bernd Grospitz (Stellvertretender Leiter des FEZ-Berlin) b.grospitz(at)fez-berlin.de

Bewerbungen bitte bis 08.08.2019 digital an personalstelle(at)fez-berlin.de

Weitersagen erlaubt!
Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.


Ausbildungsplatz Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das FEZ-Berlin sucht eine/n Auszubildende/n für den Beruf

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das FEZ-Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Es vereint in seinem Programm Abenteuer, Bildung und Spaß. Einzigartig sind die inhaltlichen Angebote zu den Schwerpunkten Globales Lernen und Bildung zur Nachhaltigen Entwicklung, Europa- und Internationale Bildung sowie kulturelle Bildung. 100.000 m² Outdoor- und 13.000 m² Indoor-Nutzfläche machen das FEZ zum idealen Ort für eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Inhalte der Ausbildung sind:

Tontechnik

  • Verkabelung von Tonanlagen (Lautsprecher, Verstärker, Mischpult)
  • Mikrofonierung von Bands (Schlagzeug, Gitarre, Saxophon, …)
  • Einspielen von Tonmaterial ( CD, MP3-Player, Laptop, …)
  • Einpegeln von Mikrofonen (Funk oder Kabelgebunden)
  • Betreuung von Proben und Veranstaltungen am Mischpult

Lichttechnik

  • Verkabelung von Scheinwerfern
  • Aufstellen von Stativen mit Licht
  • Einleuchten von Bühnen und Szenenflächen
  • Steuerung der Lichtanlage am Lichtpult bei Proben und Veranstaltungen

Bühnenbau

  • Bau von Bühnenflächen aus Podesten
  • Aufstellen/Montage von Traversensystemen
  • Auf- und Abbau von Bühnenbildern im Theaterbereich

Videotechnik

  • Montage von Projektoren
  • Ein-/Ausrichten der Projektion
  • Einspielen von Bildern und Videos (Softwaregesteuert)
  • Bereitstellen von Projektoren in Seminarräumen

Ausbildungsbeginn:    01.09.2019

Ausbildungsdauer:    3 Jahre

Voraussetzungen:
Wer in der Veranstaltungstechnik tätig ist, sollte in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren können, technisches Verständnis mitbringen und Spaß an körperlicher Arbeit haben. Teamfähigkeit ist ein wichtiger Punkt, da oft im Team gearbeitet wird und Probleme und Lösungen auch mit Kunden/Veranstaltern besprochen werden müssen.

Ausbildungsvergütung:
1.    Ausbildungsjahr:    936,82 €
2.    Ausbildungsjahr:    990,96 €   
3.    Ausbildungsjahr:   1040,61 €   

 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Reichen Sie bitte auch aussagefähige Unterlagen ein, wie:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Praktikumsbeurteilungen

Die Bewerbung von geflüchteten Menschen mit Deutschkenntnissen, Frauen, sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.07.2019

Bewerbungsunterlagen bitte per Mail an:
personalstelle(at)fez-berlin.de
oder
FEZ-Berlin, Personalstelle, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Bundesfreiwilligendienst im FEZ-Berlin

Warum Bundesfreiwilligendienst?

Sie sind fertig mit der Schule und wissen noch nicht genau, was Sie werden wollen? Abitur in der Tasche und noch keinen Studienplatz? Sie sind im Ruhestand, Altersteilzeit oder haben einfach nur Zeit, die Sie sinnvoll verbringen möchten?

Wir suchen engagierte Menschen, die bei uns im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig werden möchten.

Durch den Bundesfreiwilligendienst (BFD) gibt es eine Möglichkeit, sich sozial zu engagieren. Der BFD steht Freiwilligen aller Generationen offen, die sich einbringen oder berufliche Einblicke gewinnen möchten. Der BFD bietet gute Einblicke in die praktische Arbeit. Es lassen sich fundierte Qualifikationen erwerben, auch dank der begleitenden Seminare und Weiterbildungsangebote.

Bundesfreiwillige sind sozial- und unfallversichert und erhalten ein Taschengeld.

BFD - Einsatzbereiche im FEZ-Berlin

Das FEZ-Berlin bietet verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Das Spektrum der Tätigkeitsfelder ist groß. Dazu zählen: 

  • Unterstützung im handwerklichen Bereich
  • Unterstützung im Bereich Zelte- und Materiallager
  • Unterstützung in der Gärtnerei
  • Unterstützung im Bereich  Eventbau
  • Unterstützung im pädagogischen Bereich
  • Unterstützung im Bereich Besucherservice

Ein Einstieg in den Bundesfreiwilligendienst  ist jederzeit möglich - abhängig von der Freigabe der Stellenkontingente durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Wir wünschen uns motivierte, kontaktfreudige und teamfähige Bewerber*innen.

Worauf warten Sie?

Bewerben Sie sich jetzt bei der FEZ-Personalstelle für eine BFD-Stelle.

E-Mail: personalstelle(at)fez-berlin.de

Fachangestellte*r für Bäderbetriebe

Das FEZ-Berlin sucht ab sofort zur Verstärkung des Teams eine*n Fachangestellte*n für Bäderbetriebe in Vollzeit (39,40 Std.) und unbefristeter Anstellung für die Bäder der Einrichtung (Schwimmhalle und Badesee) in Früh- und Spätschicht.

Das FEZ-Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum und der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins. Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Das FEZ-Berlin ist gemeinnützig und wird vom Land Berlin mit einer jährlichen Zuwendung gefördert. Es bietet kreatives Spiel, Spaß und Erholung und vereint in seinem Programm Abenteuer, Bildung und Spaß. Die Mitarbeiter*innen des FEZ-Berlin begrüßen jährlich mehr als 800.000 Besucher*innen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • die Beaufsichtigung und Sicherung des Badebetriebes
  • Durchsetzung der Haus- und Badeordnung
  • Betreuung der Badegäste
  • Reinigung, Pflege und Instandhaltung des Bades
  • Überwachung der technischen Anlagen und Wasserqualität
  • sonstige anfallende Arbeiten

 
Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Berufserfahrung
  • aktueller Nachweis der Rettungsfähigkeit und aktueller Nachweis der 1.-Hilfe-Ausbildung
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten


Wir bieten:

  • eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle
  • Vollzeitstelle nach Tarif VTV-FEZ (Haustarif), Entgeltgruppe 5, angelehnt an den TVL
  • kostenlose Nutzung aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • betriebliche Altersversorge: VBL
  • Unfallversicherung über Unfallkasse Berlin
  • 30 Urlaubstage

Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Ihrem Alter und Geschlecht.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte digital an:
personalstelle(at)fez-berlin.de

Weitersagen erlaubt!

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant?
Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Interviewer*in ab sofort gesucht!

Du möchtest dein Budget aufbessern?

Du bist offen und kommunikativ?

Du gehst gern auf Menschen zu, arbeitest genau und zuverlässig? Dann bist du genau richtig bei uns!

Unterstütze das FEZ-Berlin und führe im Rahmen von Familien- und Ferienveranstaltungen Besucherumfragen im Haus durch!

Arbeitszeiten: jeweils 4 Std. an ausgewählten Wochenenden & Ferientagen

Bewerbungen an c.martens(at)fez-berlin.de

Praktikum im Bereich Veranstaltungsmanagement, Kultur- und Spielpädagogik

Du weißt, was Kinder und Familien brauchen und glücklich macht, kennst die neusten Spiel- und Bildungstrends oder willst sie kennenlernen und an diesen teilhaben? Du interessierst dich für die Planung und Umsetzung komplexer Veranstaltung und kleiner Angebote? Spiel ist dein zweiter Vorname? Unter Stress entwickelst du Superkräfte und Improvisation gehört zu deinen Special-Skills? Dann bist du bei uns richtig.

Wir bieten im Rahmen eines Pflicht-Praktikums in den Gebieten Kulturmanagement und/oder (Spiel)Pädagogik sowie der erlebnisorientierten pädagogischen Arbeit Einblicke in die Organisation und Durchführung von Wochenendevents für Familien mit Kindern, Ferienhighlights und thematischen Projektwochen mit Schulen.

Einsatzgebiete & Möglichkeiten
Erlebnisorientierte Umsetzung kreativer Ideen und Spiele wie z.B. Schattentheater, Erlebnispädagogische Angebote, Familien - Geländespiele, Workshops, Kreativangebote. Spielpädagogische Animation und Vermittlung der Wissensinhalte mit allen Sinnen an Familien und Kinder von 2-12 Jahren.
Mitarbeit bei Konzeption, Planung und Umsetzung von pädagogischen Großveranstaltungen (Personalplanung, Budgetierung, Aufbaulogistik, Vertragswesen, Partner*innenakquise, etc.).

Wir erwarten:

  • Lust am Spiel und der Spielanimation
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der pädagogischen Arbeit und am Planen von Angeboten und Veranstaltungen.
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen, Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden.
  • Motivation, Eigeninitiative, Kreativität, Engagement sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit vielen unterschiedlichen Menschen und einen professionellen Umgang mit Partner*innen und Besucher*innen.

Wir bieten:

  • Gute Einblicke in die die direkte pädagogische Arbeit und die Planung und Umsetzung von pädagogischen Angeboten sowie das Veranstaltungs- und Kulturmanagement
  • eine kreative und sinngebende Praktikumsstelle
  • Projekte in denen du Trends setzen und richtungsweisend sein kannst
  • Viel Raum für eigene Ideen

Praktikumsdauer & -art:

Mindestens 3 Monate, Pflichtpraktikum

Kontakt:

Kathrin Völker-Krause
Teamleiterin Team Erlebniswelten, Dipl. Pädagogin
T: +4930-53071-154
E-Mail: k.voelker-krause(at)fez-berlin.de

Freie Mitarbeiter*innen für den Bereich Veranstaltungstechnik

Das FEZ-Berlin sucht freie Mitarbeiter*innen für den Bereich Veranstaltungstechnik.

Dein Aufgabengebiet
Aufbau und Inbetriebnahme, sowie Betreuung von Veranstaltungstechnik in folgenden Gewerken:

  • szenische Beleuchtung/Medientechnik
  • Tontechnik/Medientechnik,
  • Bühnentechnik/Rigging


Dein Qualifikations- und Persönlichkeitsprofil

  • eine abgeschlossene Ausbildung (Fachkraft/Meister) oder entsprechende Erfahrungen im Bereich Veranstaltungstechnik bzw. in den genannten Gewerken
  • Erfahrung im Umgang mit technischen Anlagen der Veranstaltungstechnik
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • selbständige strukturierte und akkurate Arbeitsweise
  • handwerkliches Geschick
  • Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

  • ein technisch gut ausgestattetes Unternehmen in Berlin
  • ein kreatives und unkonventionelles Arbeitsumfeld
  • anspruchsvolle und vielseitige Projekte und Aufgabenfelder mit viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein angenehmes Team und Betriebsklima

Vergütung nach Absprache und Projekt.

Kontakt:
FEZ-Berlin Eventtechnik
Mario Berneis
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

E-Mail: m.berneis(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-229

Das FEZ-Berlin sucht ab sofort Mitarbeiter*innen für den Einlass

Aufgaben:

  • Ticketkontrolle
  • Anlegen der Einlassbänder
  • Verteilen von Veranstaltungsflyern
  • Erteilen von Auskünften zur aktuellen Veranstaltung und Wegeleitung


Voraussetzungen
:

  • Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und freundliches, offenes Auftreten gegenüber unseren Besucher*innen
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Belastbar in Stresssituationen


Einsatzzeiten:

  • Wochenenden, Feiertagen, Ferienzeiten

Für die Aufnahme der Tätigkeit ist die Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses erforderlich (dieses wird durch den Arbeitgeber veranlasst).

Diese Tätigkeit ist geeignet für Schüler*innen; Studenten*innen und gerne auch Senioren*innen.

Bewerbungen an Personalstelle
Frau Ines Nevermann
Tel.: +4930-53071-433
personalstelle(at)fez-berlin.de 

Das FEZ-Berlin sucht:

  • Servicekräfte mit Reinigungstätigkeit weiblich/ männlich
  • Kassenkräfte für den Badesee für die Zeit vom 1. Juni bis 30. September
    als geringfügige Beschäftigung (auf 450 Euro Basis) oder kurzfristige Beschäftigung.

Voraussetzung:

  • Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und freundliches Auftreten gegenüber den Badegästen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zum Einsatz an Wochenenden & Feiertagen wird vorausgesetzt.
  • Für die Aufnahme der Tätigkeit ist die Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.

Interessenten wenden sich bitte an das:

FEZ-Berlin
-Personalstelle-
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
T: +4930-53071- 433
 Email: Personalstelle(at)fez-berlin.de    

Rettungsschwimmer*innen

Haben Sie Spaß am Umgang mit Menschen und sind Sie bereit auch an Wochenenden oder auch mal an Feiertagen zu arbeiten?

Sind Sie im Besitz eines Rettungsschwimmerabzeichens Silber oder Gold, eines Erste-Hilfe-Scheins und mindestens 18 Jahre?

Wir suchen zuverlässige, teamfähige und zeitlich flexible Rettungsschwimmer*innen für unsere Schwimmhalle und ab 1. Juni bis 30. September als Saisonkräfte am Badesee.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bewerben Sie sich bitte:

FEZ-Berlin
-Personalstelle-
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
T: +4930-53071- 433
E-Mail: Personalstelle(at)fez-berlin.de 

Praktikant*innenstelle im Bereich Kommunikation

Der Bereich Kommunikation im FEZ-Berlin bietet engagierten Personen im Rahmen eines Praktikums interessante Einblicke im Bereich Kommunikation, Marketing und Werbung. Wir möchten unser Team vergrößern und freuen uns über deine Bewerbung.

Aufgaben

  • Assistenz bei der Pressearbeit: Erstellung von Pressematerialien wie Fotos, Texte, Presseclippings,
  • Recherchearbeiten
  • Organisation, Durchführung und Auswertung von Besucherumfragen
  • Unterstützung bei Mailings und PR-Aktionen
  • Assistenz der Online-Redaktion


Voraussetzungen

Student*in der Kommunikation-, Medien- oder Geisteswissenschaften, Interesse an Medienarbeit und am Texten, kommunikative Kompetenzen, sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Kenntnisse, selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit.

Praktikumsdauer
Mindestens 3 Monate mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 40 Stunden.

Kontakt
Marion Gusella
Bereich Kommunikation
T: +4930-53071-593
E-Mail: m.gusella(at)fez-berlin.de

Praktikum im Grünen: Lern- und Erfahrungsort "Öko-Insel" des FEZ-Berlin

Sie erhalten fachliche Anleitung, Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events für Vorschüler, Schüler und Familien. Zudem besteht nach einer Einarbeitungsphase die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten und die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen sind Schwerpunkt in Verbindung mit Naturpflege zur Erhaltung des Lernortes. In Formaten, wie erlebnisorientierte, naturwissenschaftliche und handwerkliche offene Angebote und themenorientierte Projektwochen stehen Spaß am Lernen, beim Forschen und Experimentieren im Mittelpunkt.

Themen und Inhalte: Jahreszeitliche Erkundungen, Artenschutz und Gartensafari, Solar- und Schwarzlichtexperimente, Mikroskopie, Papierschöpfen, Gestalten mit Naturmaterial, Sinnesspiele, Färben mit Pflanzen, Kräuterkunde, Backen im Lehmbackofen, Nachhaltiges Wirtschaften am Beispiel Aquaponik, Gärtnern u.v.m.

Voraussetzung:
Sie können eine pädagogische/ sozialpädagogische/ erzieherische Ausbildung bzw. ein naturwissenschaftliche oder Landschaftsnutzung/ -planung und Naturschutzstudium anstreben oder in einer entsprechenden Umorientierung sein.

Wir erwarten:
Freude am interdisziplinären Arbeiten, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit und die Bereitschaft auch an Wochenenden und in den Ferien zu arbeiten.

Das Praktikum ist nach Vereinbarung als Pflichtpraktikum für o.g. Studienrichtungen geeignet.

Praktikumsbeginn und -dauer:
Beginn des Praktikums flexibel
freie Plätze ab April 2019
Dauer: ab 6 Wochen

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Kontakt:
Eva Kulla, e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das FEZ-Berlin ist Einsatzstelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr vom  1.9.2019 bis 31.8.2020.

Wir freuen uns auf dich als Unterstützung unseres Pädagogenteams und der Gärtnerei im FEZ-Berlin.

Schwerpunkte für die Einsatzstelle sind die außerschulische und umweltpädagogische Arbeit und Betreuung verschiedener Zielgruppen im Grünen Erfahrungsort "Ökoinsel". 
Sie erhalten eine fachliche Anleitung und interessante Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events. Nach einer Einarbeitungsphase besteht die Möglichkeit an Projekten selbstständig zu arbeiten.

Wir erwarten Ihre Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie können eine pädagogischen/sozialpädagogischen/erzieherischen Ausbildung bzw. naturwissenschaftliche Studium anstreben oder in der Umorientierung sein.

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Volljährigkeit bis Oktober 2019.

Unsere Einsatzsstelle ist für das Jahr 2019/20 bereits vergeben!

Kontakt: Eva Kulla -FEZ-Berlin
E-Mail: e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

 

Bitte richten Sie schriftliche Bewerbungen direkt an den Träger.

Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Jugendberatungshaus XXL
Frau Zoschke Landsberger Allee 565
12679 Berlin

T. +4930-53539-77
Fax. +4930-53011-859
Mail. foej(at)jao-berlin.de
www.foej-jao.de

Praktikum im Bereich Eventdesign und Ausstattung

Aufgabengebiete

Entwurf und Herstellung von Dekorationselementen, Unterstützung von Organisation, Kalkulation und Realisierung der Ausstattung von Events, Satz und Herstellung von Werbebannern und Schildern, Materialrecherche und Bestellung von Dekorationsmaterialien, Lagerhaltung von Dekorationsmaterialien. Individuelle Schwerpunktsetzung möglich.

Voraussetzungen

Interesse an Gestaltung und/oder deren Organisation, Eigenverantwortung und Zuverlässsigkeit.

Praktikumsdauer

Das Praktikum kann für 3 Monate absolviert werden.
Eine längere Praktikumszeit ist nur im Rahmen von Pflichtpraktika möglich.

Kontakt

Dörte Meinhardt-Plötz
Teamleiterin Eventdesign
T: +4930-53071-264
E-Mail: d.meinhardt-ploetz(at)fez-berlin.de  

Praktikum im Bereich Kultur- und Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit für die Astrid-Lindgren-Bühne

Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin sucht regelmäßig eine/n Praktikant/in als Assistenz im Kultur- und Veranstaltungsmanagement.

Aufgaben

  • Öffentlichkeitsarbeit, Mitentwicklung neuer Werbe-/Marketingstrategien, Neue Medien/Homepage, Begleiten der Programmflyerentwicklung
  •  Veranstaltungsdurchführung/-Nachbereitung
  •  Korrespondenz mit der GEMA und Verlagen
  •  Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstechnik, Objektverwaltung)

Voraussetzungen

  • Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Computerkenntnisse
  • gerne mit Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement

Praktikumsdauer

3-6 Monate

Kontakt

Gabriele Hilsberg
Leitung - Intendanz
T: +4930-53071-174
E-Mail: g.hilsberg(at)fez-berlin.de

Assistent*innen im Raumfahrtzentrum

Das orbitall-Raumfahrtzentrum im FEZ sucht aufgeschlossene, kommunikative Studenten*innen bzw. andere an Raumfahrt und Astronomie interessierte Erwachsene (ab 18 Jahre), die Freude an der Arbeit mit Kindern haben, für eine eigenverantwortliche pädagogische Nebentätigkeit auf Honorarbasis.

Anforderungen
Bei uns werden z. B. Schulklassen unterrichtsergänzend interaktiv in Naturwissenschaft und Technik beschult. Deshalb ist es bei uns im Raumfahrtzentrum zwingend erforderlich, über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Physik, Astronomie und Raumfahrttechnik zu verfügen, oder aber den unbedingten Willen, sich diese in kurzer Zeit anzueignen.

Aufgaben
Eigenverantwortliche pädagogische Arbeit mit Schulklassen bzw. mit Familien, sowie die selbstständige Durchführung von Kindergeburtstagen unter der Woche an Vor- bzw. Nachmittagen und insbesondere an den Wochenenden. Der Einsatz erfolgt nach Vereinbarung.

Kontakt
Kurzbewerbungen bitte per E-Mail an orbitall(at)fez-berlin.de.
Weitere Infos unter T: +4930-53071-536

FEZ-Personalstelle

FEZ-Berlin
Personalstelle
Straße zum FEZ 2
D-12459 Berlin

Kontakt:
Ines Nevermann
T. +4930-53071-433
Fax. +4930-53071-434
E-Mail: personalstelle(at)fez-berlin.de

Schauen Sie auch hier.