Stellenangebote und Praktika im FEZ-Berlin

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Referent*innen der Geschäftsführung und der Stellvertretenden Leitung des FEZ-Berlin in unbefristeter Anstellung

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams im FEZ Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt je ein*e Assistent*in/ Referent*in der Geschäftsführung und der Stellvertretenden Leitung für den Bereich des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums in Vollzeit (39,40 Std./Wo)

Sie arbeiten gerne in einem Haus voller Kinder? Sie haben 360°-Skills und können ordnen, finden, komplexe Herausforderungen lösen, verhandeln, recherchieren, eine Präsentation erstellen, sind sich aber auch nicht zu schade, etwas zu kopieren und Kaffee zu kochen?

Unter Stress entwickeln Sie Superkräfte und Improvisation gehört zu Ihren Special-Skills?

Sie sind freundlich und aufgeschlossen, aber auch direkt und zielstrebig?

… dann suchen wir Sie als Assistent*in / Referent*in der Geschäftsführung und der Stellvertretenden Leitung für den Bereich des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums

Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.

Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.

Das FEZ-Team fühlt sich mit hoher sozialer Empathie dem Prinzip der diversen Gesellschaft verpflichtet und lädt alle Generationen ein, im Spannungsfeld von (analoger) Tradition und (digitaler) Moderne bewährte Kulturtechniken kennen zu lernen und sich dem Abenteuer Zukunft zu stellen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • eigenständige Sachbearbeitung in teils sehr komplexen verwaltungstypischen und hausspezifischen Angelegenheiten
  • Führen eigenständiger Verhandlungen mit Kooperationspartner*innen
  • Terminvorbereitung und -kontrolle
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost
  • Bewerbungsmanagement
  • Verantwortung für die Pflege der Ablage, auch in elektronischer Form
  • Schnittstellenmanagement
  • eigenständige Organisation kleinerer Veranstaltungen
  • organisatorische Vorbereitung von Leitungs- und Mitarbeiterklausuren sowie Unterstützung bei Veranstaltungsvorbereitung und -organisation, der Durchführung von Events, Seminaren, Workshops etc. inkl. Organisation des Caterings
  • Protokollieren von Sitzungen
  • Mitwirkung an konzeptionellen Arbeiten (Recherchen, Informationsbereitstellung, textliche Gestaltung, Lektorat etc.)
  • Datenbankpflege


Ihr Profil
Sie verfügen über:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z. B. Verwaltungsangestellte*r, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Hotelfachfrau/-mann) oder ein Hochschulstudium
  • ein aufgeschlossenes und kommunikatives Auftreten und haben Freude am Umgang mit Menschen
  • einen strukturierten, zuverlässigen und organisierten Arbeitsstil
  • Eigeninitiative und Sorgfalt bei der Arbeitsausführung
  • sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sowie Freude am Verfassen von Texten
  • fundierte IT-Kenntnisse MS Office (Outlook, Word, PowerPoint, Excel)
  • eine strukturierte Arbeitsweise

Wünschenswert sind Berufserfahrung in ähnlichen Positionen und Erfahrungen in öffentlichen Verwaltungen.


Wir bieten:

  • eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle
  • Raum für eigene Ideen
  • ein sehr interessantes Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis tief hinein in die Berliner Kulturlandschaft
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Vergütung nach FEZ-Haustarif (z. Zt. analog zum TVL Berlin) Entgeltgruppe 9
  • Jahressonderzahlung
  • kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • betriebliche Altersversorge: VBL
  • flexibles Arbeitszeitmodell/Gleitzeit
  • 30 Urlaubstage


Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Ihrem Alter und Geschlecht.
Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen: Vanessa Schwierske v.schwierske(at)fez-berlin.de
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 12.07.2022 digital an personalstelle(at)fez-berlin.de

Leiter*in (w/m/d) für das Team „Diversität“ im FEZ-Berlin

Leiter*in (w/m/d) für das Team „Diversität“ im FEZ-Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Teilzeit 88,8% mit 35 Stunden oder Vollzeit 39,4 Stunden) in unbefristeter Anstellung

Du hast Lust auf das FEZ und kannst das Team Diversität leiten?

Dann möchten wir dich als Teamleitung Diversität für den Bereich Eventmanagement an Bord holen

Das erwartet dich...
ein multiprofessionelles Team, das Wochenend- und Schulveranstaltungen im Themenbereich Diversität organisiert und durchführt. Die Angebote reichen von Jugendmessen über das Afrika-Festival bis hin zu Demokratiebildungsprojekten für Schulkassen.

  • Als Teamleitung gestaltest du Teamprozesse, führst disziplinarisch und bist auch als fachliche Ansprechperson für alle da. Dabei übernimmst du die Personal-, Budget- und Gestaltungsverantwortung.
  • Außerdem vertrittst du als Diversitätsbeauftragte*r das Themenfeld im Haus.
  • Du entwickelst innovative Konzepte und Projekte für das strategische Handlungsfeld Diversität in seinen verschiedenen Dimensionen.
  • Im Rahmen des Alltagsgeschäfts entwickelst, planst und koordinierst du Konzepte, größere Veranstaltungen und Schulkooperationen mit deinem Team.
  • Du vertrittst den Bereich Diversität nach außen.
  • Du gestaltest und verabschiedest das FEZ-Jahresprogramm (Rahmenplan) in Kooperation mit anderen Teamleiter*innen und der Geschäftsführung.
  • Du arbeitest in geringem Umfang direkt mit Kindern und Jugendlichen während der Veranstaltungen.
  • Du übernimmst Veranstaltungsdienste als Versammlungsstättenleiter*in im Rahmen von Wochenendveranstaltungen.

Folgendes bringst du mit:

  • Du bringst umfangreiche Erfahrung im Bereich der Diversitätspädagogik und der politischen Bildung mit sowie grundlegende Kenntnisse im Bereich der Inklusion und Partizipation mit.
  • Du besitzt ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich der pädagogischen Projektarbeit im Themenfeld Diversität.
  • Du kannst Teams / Projekte erfolgreich führen und dabei auf einen Methodenkoffer aus Teambuilding, Konfliktmanagement Moderationstechniken und PM-Tools inkl. Finanzmanagement zurückgreifen.
  • Du bist idealerweise in die Berliner, gern auch bundesweite/internationale Fachlandschaft vernetzt.
  • Du traust dir zu, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, souverän und gleichzeitig einfühlsam aufzutreten und im kooperativen Stil interdisziplinär mit anderen Teams zusammenzuarbeiten.
  • Du kannst inter- und transkulturelle Kompetenzen zum Einsatz bringen.
  • Kenntnisse im organisationsinternen Weiterbildungsmanagement sind wünschenswert



Das tun wir, um dich glücklich zu machen

  • Wir sind eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle mit Raum für eigene Ideen.
  • Du kannst dich in einem interessanten Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis tief hinein in die Berliner Kulturlandschaft bewegen
  • Wir bieten die Möglichkeit zur Fortbildung – angepasst an deine Bedürfnisse.
  • Eine Vergütung nach FEZ-Haustarif (z. Zt. analog zum TVL Berlin) Entgeltgruppe 9 mit Funktionszulage auf die Gruppe 10[1]
  • Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit
  • Die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • 30 Urlaubstage
  • kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • betriebliche Altersversorge: VBL


Du hast Lust, bei uns mitzuwirken? Dann bewirb dich bei uns bis zum 12.07.2022
Unser Auswahlprozess bewertet deine Bewerbung ausschließlich aufgrund deiner fachlichen Qualifikation, unabhängig von deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, deinem Alter und Geschlecht. Dein Ansprechpartner für weitere Informationen: b.grospitz(at)fez-berlin.de.

Deine aussagekräftige Bewerbung richte bitte bis 12.07.2022 digital an personalstelle(at)fez-berlin.de.

Über uns
Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.
Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.
Das FEZ-Team fühlt sich mit hoher sozialer Empathie dem Prinzip der diversen Gesellschaft verpflichtet und lädt alle Generationen ein, im Spannungsfeld von (analoger) Tradition und (digitaler) Moderne bewährte Kulturtechniken kennen zu lernen und sich dem Abenteuer Zukunft zu stellen.

[1] Die Einstellung erfolgt unbefristet als Angestellte*r in der Entgeltgruppe 9 des TVL (Haustarifvertrag FEZ-Berlin).
Zusätzlich wird die Leitungsfunktion als Teamleiter*in übertragen. Für die Zeit der Übernahme der Leitungsfunktion wird eine Funktionszulage in Höhe der Differenz von der Entgeltgruppe 9 zur Entgeltgruppe 10 (Haustarifvertrag FEZ-Berlin) gezahlt. Die Übertragung der Leitungsfunktion erfolgt zunächst befristet.

Leiter*in (w/m/d) für das Team „Erlebniswelten“ im FEZ-Berlin

Leiter*in (w/m/d) für das Team „Erlebniswelten“ im FEZ-Berlin (in Teilzeit 88,8% mit 35 Stunden oder Vollzeit 39,4 Stunden) in unbefristeter Anstellung

Du hast Lust auf das FEZ und kannst ein Team mit seinen großen komplexen Veranstaltungen zu den Themen spielerischem Lernen und kultureller Bildung leiten?

Dann möchten wir dich als Teamleitung Erlebniswelten für den Bereich Eventmanagement an Bord holen.

Das erwartet dich...
ein multiprofessionelles Team, das hauptsächlich Wochenendveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen im Bereich Spielepädagogik organisiert und durchführt. Die Angebote reichen von Spielformaten der frühkindlichen Bildung über Familienwochenenden zu Themen von A wie Abenteuer bis Z wie Zirkus.

  • Als Teamleitung gestaltest du Teamprozesse, führst disziplinarisch und bist auch als fachliche Ansprechperson für alle da. Dabei übernimmst du die Personal-, Budget- und Gestaltungsverantwortung.
  • Du entwickelst innovative Konzepte und Projekte für die verschiedenen Veranstaltungsreihen des Teams wie z.B. „FEZ machen!“ oder „Das kann ich schon alleine“.
  • Im Rahmen des Alltagsgeschäfts entwickelst, planst, koordinierst und evaluierst du die komplexen Veranstaltungen mit deinem Team.
  • Du vertrittst den Bereich Spielepädagogik nach außen.
  • Du gestaltest und verabschiedest das FEZ-Jahresprogramm (Rahmenplan) in Kooperation mit anderen Teamleiter*innen und der Geschäftsführung.
  • Du arbeitest in geringem Umfang direkt mit Kindern und Jugendlichen während der Veranstaltungen.
  • Du übernimmst Veranstaltungsdienste als Versammlungsstättenleiter*in im Rahmen von Wochenendveranstaltungen.

Folgendes bringst du mit:

  • Du besitzt ausgeprägte Fachkenntnisse im Bereich spielerisches Lernen und kulturelle Bildung.
  • Du bist Veranstaltungsprofi mit Kenntnissen im Projekt-, Organisations- und Finanzmanagement.
  • Du arbeitest gerne kreativ und weißt, was Familien glücklich macht.
  • Du kannst Teams / Projekte erfolgreich führen und dabei auf einen Methodenkoffer aus Teambuilding, Konfliktmanagement Moderationstechniken und PM-Tools inkl. Finanzmanagement zurückgreifen.
  • Du bist idealerweise in die Berliner, gern auch bundesweite/internationale Fachlandschaft vernetzt.
  • Du traust dir zu, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, souverän und gleichzeitig einfühlsam aufzutreten und im kooperativen Stil interdisziplinär mit anderen Teams zusammenarbeiten.
  • Du kannst gender- und interkulturelle Kompetenzen zum Einsatz bringen.
  • Du bist flexibel in Bezug auf Arbeitszeit und den Einsatz an Wochenenden.

Das tun wir, um dich glücklich zu machen

  • Wir sind eine kreative und sinngebende Arbeitsstelle mit Raum für eigene Ideen.
  • Du kannst dich in einem interessanten Umfeld von Partner*innen, von politischen Institutionen über pädagogische Einrichtungen bis tief hinein in die Berliner Kulturlandschaft bewegen.
  • Wir bieten die Möglichkeit zur Fortbildung – angepasst an deine Bedürfnisse
  • Eine Vergütung nach FEZ-Haustarif (z. Zt. analog zum TVL Berlin) Entgeltgruppe 9 mit Funktionszulage auf die Gruppe 10[1]
  • Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit
  • Die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • 30 Urlaubstage
  • kostenlose Nutzung der Schwimmhalle und des Badesees sowie aller Eigenveranstaltungen des FEZ-Berlins
  • betriebliche Altersversorge: VBL


Du hast Lust, bei uns mitzuwirken? Dann bewirb dich bei uns bis zum 12.07.2022
Unser Auswahlprozess bewertet deine Bewerbung ausschließlich aufgrund deiner fachlichen Qualifikation, unabhängig von deiner Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, deinem Alter und Geschlecht. Deine Ansprechpartnerin für weitere Informationen: b.pilsberger@fez-berlin.de.
Deine aussagekräftige Bewerbung richte bitte bis 12.07.2022 digital an personalstelle@fez-berlin.de.

Über uns
Das FEZ-Berlin ist der vielfältigste Spiel-, Lern- und Erlebnisort Berlins.
Unter einem Dach versammeln sich auf 13.000 m² Indoor- und 175.000 m² Outdoor-Fläche inmitten des Waldparks Wuhlheide diverse Spielorte sowie Bildungs- und Kulturangebote für alle Generationen.
Das FEZ-Team fühlt sich mit hoher sozialer Empathie dem Prinzip der diversen Gesellschaft verpflichtet und lädt alle Generationen ein, im Spannungsfeld von (analoger) Tradition und (digitaler) Moderne bewährte Kulturtechniken kennen zu lernen und sich dem Abenteuer Zukunft zu stellen.

[1] Die Einstellung erfolgt unbefristet als Angestellte*r in der Entgeltgruppe 9 des TVL (Haustarifvertrag FEZ-Berlin).
Zusätzlich wird die Leitungsfunktion als Teamleiter*in übertragen. Für die Zeit der Übernahme der Leitungsfunktion wird eine Funktionszulage in Höhe der Differenz von der Entgeltgruppe 9 zur Entgeltgruppe 10 (Haustarifvertrag FEZ-Berlin) gezahlt. Die Übertragung der Leitungsfunktion erfolgt zunächst befristet.

Freiwilligendienst (BFD/FSJ)

Mach einen Freiwilligendienst (BFD/FSJ) und wecke in deinen zwölf Monaten Begeisterung für Demokratie. Das FEZ-Berlin nimmt jährlich 1 junge Person im Rahmen des BuFDi vom Träger Demokratie in Dialog. Wenn du Interesse hast, findest du hier alle weiteren Informationen.

Bundesfreiwilligendienst in der Landesmusikakademie

Die Landesmusikakademie Berlin bietet ab sofort eine Stelle im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes. Du liebst Musik, bringst gern Sachen ins Laufen und möchtest nach der Schule praktisch arbeiten? Ein Beruf im Bereich Event-/ Projektmanagement oder Musikpädagogik würde dich später interessieren? Dann bekommst du hier die Chance, den Bereich der musikalischen Kulturarbeit näher kennenzulernen.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von hauseigenen Events sowie Schul-Projektwochen  
  • Vorbereitung von Kursräumen  
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit  
  • Pflege und Aktualisieren der Datenbanken und des Internetauftritts  
  • Dozent*innen- und Musiker*innenbetreuung  
  • Kommunikation und Abstimmung mit anderen Abteilungen des Hauses  
  • Versand von Werbematerialien

 
Das solltest du mitbringen:

  • Spaß an Musik und Kontakt mit Menschen  
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen und kreativen Gedanken  
  • Grundlegende Computerkenntnisse  
  • Bereitschaft zu nicht-schreibtischgebundenen Tätigkeiten  
  • Kommunikations- und Organisationstalent  
  • Zuverlässigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Deutsche Sprachkenntnisse: mindestens Sprachlevel C1

 
Deine Benefits:

  • Du lernst viel über Management, Teamstruktur und Organisation eines großen Hauses, da die Akademie Teil des FEZ-Berlin ist mit über 100 Mitarbeitenden und verschiedenen Gewerken, die alle Hand in Hand arbeiten.
  • Du bekommst mit, wie ein Team von Musiker*innen und Kulturmanager*innen mit über 150 Kursen sehr viel bewegen kann.
  • Du hast Einblick in alle unsere musikalischen Bildungsangebote in den Bereichen Musik und Technik, Stimme und Instrument, Musik in der Schule & Musikschule, Musik in Kita und Hort, Musik in der Seniorenarbeit und alle Fortbildung zur Professionalisierung und Studienvorbereitung und hilfst bei ihrer Realisierung.
  • Du bist in die Planung, Organisation und Durchführung großer Events und Kooperationsprojekte eingebunden.
  • Du kannst überall deine Erfahrungen, Ideen und deine Kreativität einfließen lassen und auch die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing unterstützen - und dabei Know How gewinnen.
  • In 25 Bildungstagen lernst du bei spannenden BFD-Fortbildungen andere Bundesfreiwillige kennen und kannst dich weiterbilden.
  • Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Vollzeitstelle, die mit einem Taschengeld von 270€ Taschengeld plus 50€ Fahrtkostenerstattung vergütet wird und über einen Zeitraum von 12 Monaten geht.


Wir freuen uns über ein deine Bewerbung per E-Mail mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben an Frau Beate Robie: robie(at)landesmusikakademie-berlin.de.

Praktikant*innenstelle im Bereich Kommunikation

Der Bereich Kommunikation im FEZ-Berlin bietet engagierten Personen im Rahmen eines Praktikums interessante Einblicke im Bereich Kommunikation, Marketing und Werbung. Wir möchten unser Team vergrößern und freuen uns über deine Bewerbung.

Aufgaben

  • Assistenz bei der Pressearbeit: Erstellung von Pressematerialien wie Fotos, Texte, Presseclippings,
  • Recherchearbeiten
  • Organisation, Durchführung und Auswertung von Besucherumfragen
  • Unterstützung bei Mailings und PR-Aktionen
  • Assistenz der Online-Redaktion


Voraussetzungen

Student*in der Kommunikation-, Medien- oder Geisteswissenschaften, Interesse an Medienarbeit und am Texten, kommunikative Kompetenzen, sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Kenntnisse, selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit.

Praktikumsdauer
Mindestens 3 Monate mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 40 Stunden.

Kontakt
Marion Gusella
Bereich Kommunikation
T: +4930-53071-593
E-Mail: m.gusella(at)fez-berlin.de

Praktikum im Grünen: Lern- und Erfahrungsort "Öko-Insel" des FEZ-Berlin

Sie erhalten fachliche Anleitung, Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events für Vorschüler, Schüler und Familien. Zudem besteht nach einer Einarbeitungsphase die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten und die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen sind Schwerpunkt in Verbindung mit Naturpflege zur Erhaltung des Lernortes. In Formaten, wie erlebnisorientierte, naturwissenschaftliche und handwerkliche offene Angebote und themenorientierte Projektwochen stehen Spaß am Lernen, beim Forschen und Experimentieren im Mittelpunkt.

Themen und Inhalte: Jahreszeitliche Erkundungen, Artenschutz und Gartensafari, Solar- und Schwarzlichtexperimente, Mikroskopie, Papierschöpfen, Gestalten mit Naturmaterial, Sinnesspiele, Färben mit Pflanzen, Kräuterkunde, Backen im Lehmbackofen, Nachhaltiges Wirtschaften am Beispiel Aquaponik, Gärtnern u.v.m.

Voraussetzung:
Sie können eine pädagogische/ sozialpädagogische/ erzieherische Ausbildung bzw. ein naturwissenschaftliche oder Landschaftsnutzung/ -planung und Naturschutzstudium anstreben oder in einer entsprechenden Umorientierung sein.

Wir erwarten:
Freude am interdisziplinären Arbeiten, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit und die Bereitschaft auch an Wochenenden und in den Ferien zu arbeiten.

Das Praktikum ist nach Vereinbarung als Pflichtpraktikum für o.g. Studienrichtungen geeignet.

Praktikumsbeginn und -dauer:
Beginn des Praktikums flexibel
Dauer: ab 6 Wochen

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Kontakt:
Eva Kulla, e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das FEZ-Berlin ist Einsatzstelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr vom 1.9.2022 bis 31.8.2023.

Wir freuen uns auf dich als Unterstützung unseres Pädagogenteams und der Gärtnerei im FEZ-Berlin.

Schwerpunkte für die Einsatzstelle sind die außerschulische und umweltpädagogische Arbeit und Betreuung verschiedener Zielgruppen im Grünen Erfahrungsort "Ökoinsel".
Sie erhalten eine fachliche Anleitung und interessante Einblicke in Planung, Vorbereitung und Organisation von Projekten und Events. Nach einer Einarbeitungsphase besteht die Möglichkeit an Projekten selbstständig zu arbeiten.

Wir erwarten Ihre Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie können eine pädagogische/sozialpädagogische/erzieherische Ausbildung bzw. naturwissenschaftliches Studium anstreben oder in der Umorientierung sein.

Ein Termin, um sich vor Ort zu orientieren, kann sofort vereinbart werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Volljährigkeit bis Oktober 2022.

Kontakt: Eva Kulla -FEZ-Berlin
E-Mail: e.kulla(at)fez-berlin.de
T. +4930-53071-447

Bitte richten Sie schriftliche Bewerbungen ab März 2022 direkt an den Träger.
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Jugendberatungshaus XXL

Frau Stephanie Bölter
Landsberger Allee 565
12679 Berlin

T. +4930-53539-77
Fax. +4930-53011-859
Mail. foej@jao-berlin.de
www.foej-jao.de

Praktikum im Bereich Eventdesign und Ausstattung

Aufgabengebiete

Entwurf und Herstellung von Dekorationselementen, Unterstützung von Organisation, Kalkulation und Realisierung der Ausstattung von Events, Satz und Herstellung von Werbebannern und Schildern, Materialrecherche und Bestellung von Dekorationsmaterialien, Lagerhaltung von Dekorationsmaterialien. Individuelle Schwerpunktsetzung möglich.

Voraussetzungen

Interesse an Gestaltung und/oder deren Organisation, Eigenverantwortung und Zuverlässsigkeit.

Praktikumsdauer

Das Praktikum kann für 3 Monate absolviert werden.
Eine längere Praktikumszeit ist nur im Rahmen von Pflichtpraktika möglich.

Kontakt

Dörte Meinhardt-Plötz
Teamleiterin Eventdesign
T: +4930-53071-264
E-Mail: d.meinhardt-ploetz(at)fez-berlin.de  

Praktikum im Bereich Kultur- und Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit für die Astrid-Lindgren-Bühne

Die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin sucht regelmäßig eine/n Praktikant/in als Assistenz im Kultur- und Veranstaltungsmanagement.

Aufgaben

  • Öffentlichkeitsarbeit, Mitentwicklung neuer Werbe-/Marketingstrategien, Neue Medien/Homepage, Begleiten der Programmflyerentwicklung
  •  Veranstaltungsdurchführung/-Nachbereitung
  •  Korrespondenz mit der GEMA und Verlagen
  •  Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen im Haus (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungstechnik, Objektverwaltung)

Voraussetzungen

  • Interesse an kultureller Kinder- und Jugendarbeit
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Computerkenntnisse
  • gerne mit Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement

Praktikumsdauer

3-6 Monate

Kontakt

Gabriele Hilsberg
Leitung - Intendanz
T: +4930-53071-174
E-Mail: g.hilsberg(at)fez-berlin.de

FEZ-Personalstelle

FEZ-Berlin
Personalstelle
Straße zum FEZ 2
D-12459 Berlin

Kontakt:
Ines Nevermann
T. +4930-53071-433
E-Mail: personalstelle(at)fez-berlin.de

BFD, FSJ, EFD, FÖJ oder FJB

Im FEZ-Berlin kannst du dich engagieren, ein Jahr lang einzigartige Erfahrungen sammeln und einen Einblick in das echte Arbeitsleben gewinnen.