Foto: Franziska Holschke

Familienfez

musikfestival klangwelten 2019

Das "musikfestival klangwelten" ist europaweit einzigartig.

Es ist ein Wochenende voller musikalischer Wellen – von Hip Hop über Pop bis zu Klassik. Alle können Musik machen, ob groß oder klein, und in die Tasten hauen oder sich am Schlagzeug auspowern. Profis geben Tipps, wie sich Geigen, Trompeten, E-Gitarre oder Fagott spielen lassen oder wie man am besten ein Instrument erwirbt. Es ist sogar möglich, unter Anleitung Instrumente aus Recyclingmaterialien ruckzuck selbst zu bauen und damit zu experimentieren. In offenen Sessions und Workshops dreht sich alles um Groove, Klang und Rhythmus - vom Familien-Drum-Circle über Beatboxen bis Breakdance. Auf den großen Bühnen geben sich Schul- und Jugendbands die Mikros in die Hand und Chöre und sinfonische Orchester der Berliner Schulen und Musikschulen spielen ein vielfältiges Programm. Zu den Highlights gehört auch die Aufführung am Sonntag "Klassiker der Filmmusik" mit Stücken "Der weiße Hai", "Fluch der Karibik" und "Game of Thrones" – gespielt vom Orchester des Friedrich-Engels-Gymnasiums auf der Astrid Lindgren Bühne um 16 Uhr.

Mehr Infos und Programm: www.musikfestival-klangwelten.de

Unseren Trailer findet man hier:
https://www.youtube.com/watch?v=_YB0hpCOlwM

Preise:
Einzelticket: € 5,-
Gruppen-/ Familienticket ab 3 Personen/ sowie mit Familienpass: je € 4,-

Der Eintritt gilt für sämtliche Konzerte und Mitmachangebote am jeweiligen Tag außer ausgewählte Veranstaltungen in der Astrid-Lindgren-Bühne. Für diese muss ein extra Ticket gekauft werden. Materialkosten nicht im Eintritt enthalten!

Termine