Schauspiel

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Astrid-Lindgren-Bühne ab 5 Jahre

empfohlen für Hortgruppen , Kita/Vorschulkinder , Vorschule , Grundschule

Es wird eng in Lummerland, auf der Insel mit zwei Bergen. König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte beschließt: Emma muss weg! Emma, das ist die Lokomotive von Lukas, dem besten Freund von Jim Knopf, der als kleiner Junge als Postsendung verpackt versehentlich in Lummerland gelandet war. Ohne Emma wollen Jim Knopf und Lukas nicht bleiben. Sie verlassen die Insel, um in der Ferne eine neue Heimat zu suchen. Ihre Reise bringt sie ins ferne Mandala, wo sie vom Verschwinden der Kaisertochter Li Si erfahren, die von dem bösen Drachen Frau Mahlzahn gefangen gehalten wird. Wird es Jim Knopf und Lukas gelingen die kleine Prinzessin zu befreien und das Rätsel um Jims Herkunft zu lösen?

Ein aufregendes und bildhaftes Abenteuer über Toleranz, Identität und Anderssein und über die Kraft der Freundschaft, die alle Grenzen überwinden kann.

 

Astrid-Lindgren-Bühne, ab 5 Jahre, 110 Minuten (inkl. Pause)
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

 


Regie: Klaus-Peter Fischer

Musikalische Leitung, Komposition: Sinem Altan
Bühne und Kostüme: Birgit Schöne
Es spielen: Annekathrin Bach, Ester Daniel, Kay Dietrich, Carolin Jakoby, Norma Anthes, Lorenzo Pennacchietti.

Musik: Axel Meier/ Jacob Przemus

 

 

Termine

Preise

Theater-Ticket: € 8,- *
Familien ab 3 Personen: € 7,- p.P. *
Kitas und Schulen mit Gutschein des JugendKulturService:
€ 4,50 p.P.
Kitas und Schulen ohne Gutschein des JugendKulturService:
€ 5,50 p.P.

* zzgl. € 1,- an Wochenend- und Feiertagen sowie innerhalb der Berliner Schulferien.
Das Ticket berechtigt zur Mitnutzung des Hausangebots.

Zentrale Reservierung
T: +49 (0)30-53071 250
E-Mail: reservierung(at)fez-berlin.de