Ferienfez , Familienfez

FrühlingsCamp: Achsogehtdas!

Berlins beste Osterferien!

Angebot:

  • Pflanzen kennenlernen: Gestecke herstellen, Ökogarten
  • Handwerk 1 außen: bohren, sägen hämmern, Holz machen
  • Handwerk 2 innen: tapezieren, Laubsägearbeiten
  • Haushalt: Fenster putzen, Bett machen…
  • Stil und Benimm - Tisch decken, Servietten falten
  • Fahrradwerkstatt - Reifen flicken, alles rund ums Fahrrad
  • LIY- Learn it yourself - T Shirts zusammenlegen wie Dr Sheldon Cooper, Krawatte binden, mit Stäbchen essen…
  • Origami - diverse Origamifaltungen
  • Klecksen lernen - Kunst mit Naturmaterialien
  • Mein erster Trickfilm - Legetrickfilme mit dem ipad
  • Jonglieren und Co
  • Handarbeit - Sticken, Knöpfe annähen…
  • Cartoon-Gesichter - Grundlage Comiczeichnen (nicht durchgehend)

Nur am Wochenende:

  • Erste Hilfe
  • Die grüne Hausapotheke, Hausmittel und Kräuter
  • Gitarrengriffe lernen
  • So geht Seife!
  • Ausruhen-so geht das! im oberen Foyer

 

Um den Alltag zu meistern ist es hilfreich, bestimmte Dinge zu können.
Hier setzt das Ferientagescamp an. Hier haben die BesucherInnen die Möglichkeit, sich alltägliches, wichtiges Basiswissen und Fertigkeiten anzueignen. Z.B. das Flicken eines Fahrradreifens stellt nicht nur Kinder sondern auch oft Eltern vor große Probleme. Von daher ist die Zielgruppe weit gestreut.

Das Feriencamp Achsogehtdas schafft einen Aktionsraum, in dem Kinder und Eltern gemeinsam mit Spaß lernen. Das erworbene Wissen kann an andere weitergegeben werden oder es wird zum Ausgangspunkt für Spaßaktionen. Wieviele Sushiteilchen kann ich in 1 Minute mit Stäbchen hin und her bewegen? Wer legt am schnellsten 10 T Shirts ordentlich zusammen undundund

Der Mehrwert für Familien ist enorm. Hier kann etwas für das Leben gelernt werden, denn die Ausrede „ich kann mein T Shirt nicht zusammenlegen“, gilt ab dem Besuch dieser Veranstaltung nicht mehr.

An 11 Stationen kann Folgendes gelernt werden:

bügeln, Fenster putzen, Bett machen, Wäsche aufhängen, Knopf annähen, sticken, stopfen, umsäumen, Reifen flicken, Reifen einsetzen, Fahrradwartung, tapezieren,   Laubsägearbeiten, sägen, hämmern, bohren, dübeln, feilen schleifen, jonglieren, balancieren, Hula Hoop, Tisch decken, Servietten falten, Feuer machen, Ein Zelt auf- und abbauen, natürliche Malmaterialien kennlernen,  1. Hilfe (am Wochenende)Verband anlegen, Rettungsgriffe, Notruf absetzen, stabile Seitenlage, Mund zu Mund Beatmung, Blumen einpflanzen, umtopfen, einen Seedball bauen, Kräuter und deren Wirkung kennenlernen, Origamifaltungen, Trickfilme erstellen, mit Stäbchen essen, Zöpfe flechten, Krawatten binden und ein T Shirt zusammenfalten wie Dr. Sheldon Cooper

Termine

Preise

Tagesticket: € 4,- p.P.
Familien ab 3 Pers.: € 3,50 p.P.
Ferienticket: € 16,- p.P.
Tagesticket Hort: € 3,50 p.P.
(Begleiter*innen frei)
Ferienticket Hort: € 14,- p.P.
(Begleiter*innen frei)

inkl. Kindermuseum, Indoor-Spielplatz, Öko-Insel und Kino
zzgl. Materialkosten


Programmänderungen vorbehalten