Schauspiel

"Das kleine Gespenst" von Otfried Preußler

Kolonastix ab 5 Jahre

Empfohlen für Hort , Kita , Vorschule , Grundschule

Theater für Kinder und Jugendliche

Auf Burg Eulenstein haust seit uralten Zeiten ein kleines, friedliches Gespenst. Einmal die Welt bei Tageslicht zu sehen, ist sein größter Wunsch. Und tatsächlich: durch einen Zufall wird aus dem weißen Nachtgespenst ein schwarzes Tagesgespenst. Nicht nur für die Bewohner des kleinen Städtchens Eulenberg bricht eine abenteuerliche Zeit an, denn leider ist das Leben am Tag ganz und gar nicht so, wie das kleine Gespenst sich das vorgestellt hat... Rasant, mit viel Spielfreude und Liebe zum Detail, wird die Geschichte des beliebtesten kleinen Nachtgespensts erzählt - ein Riesenspaß für kleine und große Zuschauer.

Pressestimme: "(KOLONASTIX) inszenierte Preußlers fröhliche Geschichte herzerfrischend spritzig, gespickt mit umwerfend komischen Situationen." (Garmischer Tagblatt 16.09.2013)

Zuschauerstimme: „ (...) wirklich bombastisch was 3 Leute mit einer Hand voll Koffern an Vielfalt und Stimmung zaubern können!“ (Bad Tölz 16.12.2014)

 

Astrid-Lindgren-Bühne, ab 5-9 Jahre, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

 

 







 

 

Termine

Preise

Theater-Ticket: € 6,- *
Familien ab 3 Personen: € 5,- p.P. *
Kitas und Schulen mit Gutschein des JugendKulturService:
€ 4,50 p.P.

* zzgl. € 1,- an Wochenend- und Feiertagen sowie innerhalb der Berliner Schulferien.
Das Ticket berechtigt zur Mitnutzung des Hausangebots.

Zentrale Reservierung
T: +49 (0)30-53071 250
E-Mail: reservierung(at)fez-berlin.de

per Email empfehlen

Seite empfehlen

Ich empfehle den Besuch dieser Seite