Mitwelt-Festival

Das Nachhaltigkeitsfestival für Familien mit Kindern und für alle, die Lust auf ein gutes Leben in 20 Jahren haben!

Am Wochenende 12. und 13. September 2020.

MITWELT ist Berlins jüngstes Festival und gleichzeitig das Festival, zu dem ihr wirklich bedenkenlos mit euren Kindern gehen könnt – von allen Mitgestaltern liebevoll gemacht, originell, kreativ, die Kinder ernstnehmend.

Wir laden euch in 7 Zukunfts-Spielräume voller Entdeckungen und Begegnungen ein.

Was gibt´s? Mikro-Abenteuer und Geheimnisse im Wald, Tauschmarkt für Kinderspielzeug, DIY-Workshops für Klein und Groß, tolle Anregungen für das nachhaltige Leben zu Hause und in unserer Stadt, auch superfeines veggy food, Würmer zum Anfassen, überall Platz zum Spielen, kinderleichtes Becherkochen, actions for happiness, Entschleunigung in der Hängematte, Puppenshow und Wandermusik, Familienyoga, Basar der guten Erfindungen, Upcycling-Bauen und Basteln, Fair Trade, Floßpaddeln und Drehboote fahren, Schnippelparty und Familiensuppe, Ernährungserleuchtungen, Clips und Filme zum Thema, echte Aktivisten des Wandels zum reden und Fragen fragen... sowie coole Musik auf der Wasserbühne und die Familien-Dis-Tanz-Party… am Sonnabend sogar bis 20:00 Uhr! Und euer Sonntagshighlight könnt ihr mit unserer einmaligen Schirmfrau Jessy James LaFleur erleben!

Alles findet draußen statt. Mit viel Platz für euch und die Ticketzahl ist reduziert.

Gutes Leben

Genießen. Und mit Essen die Zukunft gestalten. Apfelschätze heben, Kräuterkunde, Infos zu gesunden Pausen-Snacks – Powerballs zum Kosten, Dose versus frisch, Ernährungsberatungen zum Thema Zucker, Brotbacken im Lehmofen mit verschiedenen Teigen, kinderleichte Becherküche, Schnippelparty für die Familiensuppe, macht die Stadt satt?, Alternative: City-Food Aquaponik?, Infos zum Thema Handel und Schokolade, Handlungsoptionen für eine klimafreundliche Ernährungsweise, Kinder-Yoga, Familien-Yoga und gemeinsame Entspannungsreisen, Fußparcours und Fußreflexe erkunden, Bewegungs-Baustelle sowie Floß und Drehboote fahren. Kulinarisch gibt’s besonders leckeres Eis sowie Vegetarisches und Veganes … und der Barista weiß, wie man aus dem Kaffegrund gleich Kompost macht…

Machen und Gutes tun

Projekte von Makers, Visionärinnen und Visionären - Weltoffenes Lernen – neue Modelle hochwertiger, fröhlicher und spielerischer Bildung – die 17 Ziele zur Verbesserung der Welt leicht verständlich - mit Ideen hoch 3 und der Karte von morgen, mit dem Mehrwertmobil von KDW Hannover, mit Open-Island international, mit mobilem Pilzlabor, mit dem Entwurf eines Reallabors im Kiez, mit future games und dem projekt Homeschooling von mytheo-TV… und: Was hat Origami mit Querdenken zu tun?

 

 

 

Basar der guten Erfindungen

Tipps und Hacks zum Selbermachen, Upcycling-Bauen und Basteln, Re-Use aus Papier, Textil, Plastik. DIY-Workshops mit Papier, schicke und brauchbare Sachen aus T-Shirts, Backgrounds zum Thema Ressourcenschonung, Marktschwärmerei, TAUSCHMARKT für Kinderspielzeug und Kinderklamotten, Körperschmuck mit duftendem Henna, Urban-Gardening – wie geht’s? Was sind nachwachsende Klamotten? Oder lernen wie man Insektenhotels baut… Fair Trade- warum? Köpenicker Kaffee aus Cajamarca in Peru, Gemeinwohl-Salon und Schnupperkurs im heilsamen Zittern… ☺ mit Murks – nein, Danke und dem ganzen Kreislaufthema, verständlich für Kinder und Probefahren mit Lastenrädern von der fLotte Berlin..

Gutes Miteinander

Von Mensch und Natur. Baumsprechstunde, Waldbaden, Spielen ohne gekauftes Spielzeug, Natur mal in die Hand nehmen, Wasserturm-Experimente und Lehmbauspielplatz, Chaizelt zum Verweilen mit Kräutermärchen und Troll-Yoga, Baumklettern… Besuch beim Bienenvolk und Workshop Bienenwachstücher, Mini-Regenwald und Tomatenfische, Pflanzenbasar, Wie geht das mit der Wurmfarm für zu Hause?
Kampagne IMMERGRÜN zum Baumschutz in Berlin… oder einfach Buddeln und in der Hängematte entspannen...
Und wir starten durch: Mit einer neuen Gesprächskultur!!! Seid eingeladen, wenn wir wichtige Zukunftsfragen unserer Gesellschaft zur Diskussion stellen und Meinungen aufeinanderprallen.

Actions for Happiness

Mit unseren Glücksbotschaftern, die auf dem ganzen MITWELT-Gelände mit dem Lastenrad unterwegs sind, und ihre Gaben für die Verschönerung aller Alltage dabei haben. Mit dem freien theaterwerk gavroche, das euch die fantastic plastics näher bringt.
Doch natürlich findet ihr Happiness auch bei allen anderen Akteuren vom MITWELT…

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Schirmfrau

Jessy James LaFleur

Spoken words for future
Jessy James LaFleur ist Nomadin aus Überzeugung und bewandert als Spoken-Word-Künstlerin, Moderatorin, Straßenpoetin, Workshopleiterin und Rapperin die Millionen Pfade dieser Welt seit mehr als 17 Jahren und verbreitet die Magie der gesprochenen Worte. mehr..

Am Sonntag, 13.09.2020 ist sie bei uns! 

 

 

 

Mitweltkino und Mitweltcafè

Gute Nachrichten aus dem gesellschaftlichen Wandel: Hinterm Deich wird alles gut! Oder: Wie kann man die Welt verändern? Sowie Filme aus dem Ice-Age, Clips von Geschichten des Gelingens mit dem Team von filming for change, Videos von guten Songs, Botschaften von Astro-Alex, handverlesene 15-Minuten-TEDS zu kontroversen Themen – Interviews, Talks mit und Lesungen von außergewöhnlichen Akteuren der Nachhaltigkeit, die zum MITWELT angereist sind...

 

Musik und Tanz

Schön entspannte oder schwungvolle Welt-Musik auf der Wasserbühne und unterwegs an den MITWELT-Orten: Reggae for Peace, Mariachis, World Music Brass, DJ Grouves & Vibes, Handpan, gepfefferte traditionelle Melodien, Folk-Musik und -tanz, Berliner Spoke-Elektro…
Tanz und Spiel für ALLE zur DIS-TANZ-PARTY an beiden Abenden der Festivaltage mit WIND & WATER. Die sagenhafte Puppenshow von und mit Kabaré Púpala!!!
Dazu: SPOKEN WORDS for FUTURE mit unserer Schirmfrau Jessy James LaFleur!!!!

Was ist MITWELT-FESTIVAL?

Und warum wir es machen.

MITWELT – bedeutet, dass wir Menschen einfach nur ein Teil der Welt sind – zugegeben: zwar ein besonders begabter und problematischer, aber eben ein Teil vom Ganzen. Prof. Harald Lesch sagte mal, wenn wir diesen Zusammenhang verstehen würden, wäre unser Bezug zur Welt und zu uns darin ein gänzlich anderer. mehr..

 

 

Mitwirkende

Herzlich willkommen!

Wer in einem der Aktionsbereiche mitwirken möchte, meldet sich bitte hier:

mitweltfestival(at)fez-berlin.de

Partner & Unterstützer

Herzlichen Dank an die
AOK Gesundheitskasse!

Sie unterstützt MITWELT überall da, wo es um gesunde Ernährung und Bewegung geht.

Öffnungszeiten & Tickets

Mitwelt-Festival

Sa 12. September,  12-20 Uhr
So 13. September,  12-18 Uhr

Tagesticket: € 5,- p.P.
Familien ab 3 Personen: € 4,- p.P.

Online Ticket

Escape to Freedom

Ein kooperatives Echtzeitabenteuer
Eine interaktive Ausstellung zum Thema Freisein für Kinder ab 10 Jahren

Knackt die Schlösser und die Rätsel! Taucht ein in utopische Szenarien! Versucht, die spannende Mission in der vorgegebenen Zeit zu lösen! Für die Ausstellung Escape to Freedom verwandelt sich das Kindermuseum in ein abenteuerliches Spiel. Angelehnt an das Prinzip der Escape Rooms, widmen sich fünf interaktive Räume dem Thema Freiheit. mehr..

Hygieneregeln

Wir haben für euch Zelte an der frischen Luft aufgebaut, und es ist reichlich Platz vorhanden, damit alle aktuellen Corona-Regelungen eingehalten werden können. Und wir haben uns einiges einfallen lassen, damit wir trotzdem gemeinsam MITWELT erleben und feiern können.