Neue Projektpartner gesucht!

Im Rahmen des neu gegründeten Projektes FEZ-Campus suchen das FEZ-Berlin und die Landesmusikakademie Berlin für die Dauer von bis zu drei Monaten Projektpartner.

Diese können innerhalb des Projektzeitraums einen 50qm großen, repräsentativen Arbeitsraum im Haupthaus des FEZ-Berlin kostenlos nutzen. Darüber hinaus können nach Absprache auch Arbeitskapazitäten in den Werkstätten und Fachräumen (Schlosserei, Tischlerei, Lehrküche, Tonstudio, Medienlabor) des Hauses genutzt werden.

Folgende Bedingungen gelten für die Raumnutzung:

Das Projekt muss in das FEZ-Berlin/die Landesmusikakademie Berlin hinein sichtbar und transparent sein, es muss Arbeitsbeziehungen ins FEZ-Berlin hinein aufnehmen und Arbeitsentwicklungen sowie Arbeitsergebnisse dokumentieren.

Bewerben können sich:

  • künstlerische Projekte sowie Projekte der Kulturellen Bildung,
  • Projekte der Kinder- und Jugendpartizipation,
  • Projekte im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung,
  • Projekte für Demokratiebildung und Internationale Bildung,
  • Projekte der musikalischen Bildung und Musikvermittlung.

Der Nutzungsbeginn ist variabel. Das Projekt wird je nach inhaltlicher Ausrichtung von einem Projektbegleiter betreut. Über die Vergabe der Räume entscheidet eine Arbeitsgruppe im FEZ-Berlin.

Bitte melden Sie sich für Nachfragen im
Büro der Geschäftsführung/ Monika Magdeburg
Tel: 030-53071-200
oder unter m.magdeburg(at)fez-berlin.de.

Nähere Informationen zum FEZ-Berlin: www.fez-berlin.de
Nähere Informationen zur Landesmusikakademie: www.landesmusikakademie-berlin.de

Anschrift

FEZ-Berlin
betrieben durch
KJfz-L-gBmbH
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin